Grüne Miette

img_20140709_175304‚Mein Jackenstrickwahn‘ wäre auch eine passende Überschrift gewesen! :D Ich habe direkt mal wieder eine kurze Jacke für über’s Kleid gestrickt. Das macht so einen Spaß! Man ist so schnell fertig und man kann die Jacken auch super im Sommer tragen, sie haben also auch echt einen Nutzen! :) Nachdem ich Myrna gestrickt hatte habe ich mich so in Andi’s Designs und ihre Strickart verliebt dass ich mich direkt daran gemacht habe eine Miette zu stricken.

img_20140709_175117

Die Anleitung gibt es umsonst bei Ravelry oder hier als Download. Ich habe grüne Drops Karimsa Superwash Wolle verwendet (Farbe 47 waldgrün), die ich in meinen Wollbestellwahn beim Drops Supersale einfach auch mal mitbestellt habe ;) Ich habe ungefähr 650 g gebraucht und wegen der abweichenden Maschenprobe in der größten Größe (42″ Brustumfang) gestrickt um die kleinste (34″ Brustumfang) zu bekommen. Das hat auch ganz gut geklappt, ich würde sagen der Cardigan ist jetzt etwas größer geworden als ich ihn gebraucht hätte, aber was soll’s :)

img_20140709_175304Ich hab auch wegen der veränderten Maschenprobe den Cardigan länger gestrickt, es ist in der Anleitung angegeben an welcher Stelle man das wie machen soll. Ich habe das Muster was man zum Verlängern wiederholen soll insgesamt 2 mal gestrickt (also 1 mal wiederholt). Außerdem habe ich die Ärmel verlängert um insgesamt 15 Runden.

img_20140709_175225 img_20140709_175213

Ich habe diesmal nach einer Anleitung Lauren von lladybird die Knopfleisten mit Ripsband verstärkt! Das ist ein bisschen häßlich geworden erfüllt aber seinen Zweck und das nächste mal mache ich es besser.

img_20140709_175523 img_20140709_175518

Für die Knöpfe bin ich extra zum Nähladen gefahren und habe wieder mehr Geld für Knöpfe als für Wolle ausgegeben. Deshalb habe ich mal bei ebay geschaut und da bekommt man recht günstig sehr viele Knöpfe. Das war ein Spaß als ich die 1,2 kg Knöpfe ausgepackt habe! Knöpfe angucken könnte ich mir den ganzen Tag :) Jetzt  habe ich erstmal wieder genug ;)

img_20140709_174917Die Jacke war recht einfach zu stricken fand ich, sie wird übrigens von oben und nahtlos gestrickt, das finde ich super :) Leider habe ich einen Fehler in das Muster gemacht, ist mir erst aufgefallen als schon alles fertig war. Gut, kann man nichts machen, das muss so!

img_20140709_175250Die Abnahmen sind bei der Jacke auch ganz lustig, das sind so Brustabnahmen, ich find’s ganz witzig, aber die Jacke schlabbert jetzt ein wenig am Rücken, bei der nächsten mache ich noch extra Abnahmen für den Rücken.

img_20140709_175447

So das war’s dann von mir für heute! auf zu Rums und ab ins Bett :)

Katharina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

36 Gedanken zu „Grüne Miette

  1. ilanoé

    Hey, du bist viel zu schnell für mich!!! Ich kann ja definitiv nicht mithalten!!! Deine Jacke ist wieder super schön!!! Sieht immer so professionnel gemacht ;-)
    Liebe Grüsse,
    Nathalie

    Antworten
  2. Marina

    Liebe Katharina,
    Wahnsinn, wie schnell du Jacken strickst, ganze Outfit nähst,… Echt bewundernswert!
    Und die Jacke steht dir fantastisch!
    Liebe Grüße,
    Marina

    Antworten
  3. PetronellaBE

    Also ich muss jetzt mal Eins sagen (schreiben), Dir steht einfach ALLES!!! Egal, in welcher Rekordzeit Du Deine Teile fertigstellst, mithalten kann da sowieso keiner, also versuche ich es erst gar nicht.
    Der Cardigan ist zunderschön geworden, und so langsam freunde ich mich auch mit dem Gedanken an, mirevtl. auch mal eine Miette zu stricken. Deine lädt auf jeden Fall zum Nachstricken ein, finde ich supergenial geworden udn scheint farbmässig genau das richtige Kombiteil zu Deinen genähten Outfits zu sein.
    Ganz liebe Grüße und bis in ein paar Wochen dann wieder.
    Petra

    Antworten
    1. Katharina Artikelautor

      Wie lieb von dir Petra :) Ich freue mich richtig :) Ach das ist ja klar das keiner mithalten kann im Moment, ich habe auch seeeehr viel frei im Moment und keinerlei Verpflichtungen wie Kinder oder Garten (oder Haushalt wenn wir mal ehrlich sind :D) oder Kochen oder irgendwas außer meiner Masterarbeit :) Das legt sich bald leider wieder denke ich ;)
      Ja also es geht so von wegen Kombiteil. Ich hab bisher nicht ganz so viel was dazu schön passt muss ich sagen. Hätte ich auch nicht gedacht. Aber ich habe bei meinem Stoffkauf gestern drauf geachtet ;)
      ich wünsche dir einen tollen Urlaub und bis bald :)

      Antworten
  4. Tüt

    Schööön :)
    Mag die Farbe!
    Du bist ja wirklich in einem Wahn. Ich kann nämlich nicht anders, als bei deinem Tempo ziemlich regelmäßig bei deinen Ravelry-Projekten zu stalken. Aber stricken (und auch nähen) geht ja auch irgendwie schneller, je kleiner und schmaler die betreffende Person. Und günstiger! Gemeinheit :D
    Du hast mich ein bisschen angefixt, wenn ich hier die beiden Pullover fertig habe werde ich defitiv entweder Myrna oder Miette stricken.
    Das mit dem Band in der Knopfleiste finde ich ja recht interessant, und auch sinnvoll … aber ich trage Jacken irgendwie fast immer offen. Und wenn da so Band hervorschaut, das ist doch doof, oder? Eignet sich also eher für Jacken, die geschlossen getragen werden, oder?

    Antworten
    1. Katharina Artikelautor

      Hi, danke :) Freut mich dass ich ich ansporne :) Kommt auf die Jacke an. Bei Myrna sieht man das Band nicht auch wenn die Jacke offen ist, bei Miette klappt der Kragen schonmal um und dann kann man es sehen. Ich hab eine schwarze Myrna gemacht da ist dann farblich passendes Ripsband drin das sieht man praktisch wirklich kaum, also ich denke das fällt nicht auf wenn man sich mehr Mühe gibt als ich mit der Farbauswahl ;)

      Antworten
  5. Jasmin

    Wieder wunderschön! Die Knöpfchen waren auf jeden Fall ihr Geld wert. Passen wunderbar. Ich freue mich schon das Jäckchen mal mit einem Kleid zu sehen.
    Wie groß ist eigentlich Dein Kleiderschrank? Oder hast du bereits eine Ankleide, so dass du bei den produzierten Massen noch den Überblick behältst? Mach weiter so!

    Antworten
    1. Katharina Artikelautor

      Danke Jasmin :) haha, der ist riesengroß und viiiiiel zu klein sag ich dir :D Die WInterklamotten liegen in großen Müllsäcken neben dem Schrank :D Aber pssssst :D ich muss mal wieder ausmisten, ich habe noch ganz viele Kaufklamotten im Schrank die ich nicht mehr anziehe ;) Immerhin ziehe ich bald um da kann man sowas immer gut machen und sich einen größeren Schrank kaufen :D Ne Ankleide wäre schon so ein Traum :D Aber daraus wird wohl vorerst nichts ;) Ich sage dir: ich hatte kein passendes Kleid! Nur das eine Blümchenkleid, aber das hatte ich aj schon zu der anderen grünen Jacke an! Ja, was soll ich da auch machen außer neue Stoffe zu kaufen? :D Ich habe einfach viiiiel zu wenig Kleider :D Ich hoffe ich kann dir dann bald das passende Kleid zur Jacke zeigen :)

      Antworten
  6. akhimo

    Ein sehr schönes Jäckchen. Ich mag das Grün. Schmeichelt dir. :-) Und zu einem Kleid sieht es bestimmt genauso gut aus wie zu Jeans und Shirt.
    Liebe Grüße A

    Antworten
  7. Christiane Plank

    Hoho, Katharina auf der pole position! Supercool! Da schlaf ich ja schon längst, drum schaff ich das auch nie!
    Deine Strickjacke ist wieder Hammer geworden!
    Ich bin sowas von fasziniert, vielleicht auch deswegen, weil ich Stricken schon in der Schule gemieden habe. Wenn ich bei Dir lese, dass das Spaß macht, muss ich an die heftigen Diskussionen mit meiner Handarbeitslehrerin denken, dass Stricken, Häkeln und auch Nähen (!!!) doch völlig unwichtig sind….
    Ich bin ja mittlerweile (Gott sei Dank) eines besseren belehrt worden.
    Aber Stricken und Häkeln meide ich nach wie vor. Ich bin aber sehr begeistert von der Fingerfertigkeit, die man hier haben muss. Und die Muster die Du da machst, und das Teil immer angeglichen auf Deine Größe – super wie Du das immer hinkriegst!
    Und Knöpfe – ja das kann ich verstehen, die könnte ich auch den ganzen Tag ansehen!

    Beste Grüße
    Christiane

    Antworten
    1. Katharina Artikelautor

      Aha, noch eine Knopffetischistin ;) Danke für den lieben Kommentar :) Gestern musste ich auch echt mit mir kämpfen, fast wäre ich eingeschlafen! :D Ich poste dann immer vom Bett aus mit dem Laptop und mach danach direkt das Licht aus! Kampfverlinken ist das! :D ich muss ja am nächsten Tag im Moment nicht raus, deshalb geht das :) Im Grunde ist das doch auch ziemlich unwichtig, also ob man das jetzt in der Schule lernen muss?! Ist immer blöd sowas aufgezwungen zu bekommen, dann verliert man doch die Lust daran.
      Ach, so schwer ist das wirklich nicht. Am Anfang vielleicht ein bisschen ungewohnt, aber man kommt da schnell rein und mit der Anleitung kann man auch so viel nicht falsch machen :) Alles kein Hexenwerk sage ich dir :)

      Antworten
  8. Sindy

    Hach, wie schön! Die Jacke steht Dir ganz hervorragend und die Bilder sind ja eine wahre Farbexplosion. Sehr sehr schön präsentiert.

    Und wie immer ziehe ich den Hut vor Strickerinnen, wie Dir .. Ich weiß zwar wie das Stricken geht, aber mein Endprodukt sieht nie so aus, wie es aussehen soll oder leiert extrem schnell aus. Und dafür dann x-Stunden gesessen zu haben, find ich einfach zu demotivierend. Da näh ich lieber :D

    Liebe Grüße
    Sindy

    Antworten
    1. Katharina Artikelautor

      Hallo Sindy :) Danke für den netten Kommentar und das Lob :) Blöd dass das bei dir nichts wird! Das kann man bestimmt alles beheben, aber ich verstehe schon warum du lieber nähst, das geht auch viiiiel schneller :) Aber wenn du mal Tipps brauchst dann sag nur Bescheid vielleicht kann ich dir ja helfen doch noch Spaß am Stricken zu finden :)

      Antworten
  9. Carola

    Ich finde schnell gestrickt ja immer relativ. ;) Bin da echt etwas langsam. Aber die Jacke steht dir sehr gut und das grün ist so schön intensiv! Hut ab! Das macht auf jeden Fall Lust, selbst mal eine Jacke zu stricken. :)

    Antworten
  10. Claudia

    hallo katharina! sag mal, wann machst du das alles???????? schläfst und isst du auch zwischendurch;)
    nähen geht ja noch relativ zugig, aber stricken dauert ja seine zeit…..
    ist eine tolle jacke geworden.
    lg claudia

    Antworten
  11. silkereza@gmail.com

    …Klasse geworden und diese schöne Grün steht dir ausgezeichnet. Ich stricke die Miette auch gerade, so als WM-Projekt. Ich probiere zwischendurch immermal an, aber ich glaube die richtige Passform werde ich erst spüren, wenn die Nadeln raus sind. Bin schon gespannt darauf. lG Silke

    Antworten
    1. Katharina Artikelautor

      Ja das ist ein bisschen doof dass man erst so spät in die Ärmel kommt, das ist etwas schwierig abzusehen, bei Myrna geht das super! :) ich bin gespannt auf deine Miette :)

      Antworten
  12. Nicole

    Ich finde es einen sehr schöne Jacke. das Strickmuster liegt hier auch schon länger rum, aber bisher bin ich noch nicht dazu gekommen. Hoffe es ist dann auch was für strickdummies.
    Deine sieht auf jedenfall toll aus!
    Grüße
    Nicole

    Antworten
    1. Katharina Artikelautor

      Hi :) Danke :) Ja klar, die ist nicht weiter schwer zu stricken, man muss manchmal ein bisschen aufpassen und darf sich nicht ablenken lassen, aber da ist nichts Schwieriges dabei ansonsten :)

      Antworten
  13. Punktemarie

    Hallo Katharina,

    Du überforderst mich völlig. Eigentlich wollte ich gestern Deine Tasche kommentieren, da war dann das Kleid. Gut, dachte ich, es ist spät, schreib dann eben morgen einen Kommentar zum Kleid. Und nu? Hast Du wieder was Neues drin, diese tolle Strickjacke. Wie machst Du das? Du schreibst doch an Deiner Uniarbeit… Was wars Master oder Magister, egal… auf alle Fälle viel zu tun…

    Also, die Tasche lasse ich jetzt raus, gefiel mir auch super, aber Deine Klamotten stechen einfach raus. Das Kleid fand ich richtig toll. Der Stoff ist nicht ganz so meins, aber der Schnitt ist genial und es steht Dir super gut. Gratuliere :-)

    Und die Miette ist der Knaller. Besonders die Farbe, genauso würde ich sie auch stricken. Ganz super. Bin sehr begeistert.

    Viele liebe Grüße, Brigitte

    Antworten
    1. Katharina Artikelautor

      Hi :) hehe, das tut mir Leid dass ich dich überfordere ;) ich muss halt im Moment nichts machen außer der Masterarbeit. Da habe ich schon ein wenig Zeit ;) Danke für all die lieben Kommentare :)

      Antworten
  14. Nina

    Ui ist die schön, und ich ziehe wiederholt den Hut, denn stricken kann ich mal gar nicht. ich hab immer wieder so Phasen, das ich mich hinsetzt und es probiere, aber irgendwie ist es nicht mein Ding.

    LG, Nina

    Antworten
  15. Kerstin

    Mensch, die ist ja wirklich schnieke geworden! Meine Jackenstrickprojekte wurden bisher alle im Motivationskeim erstickt. Ich sollte das mal ändern. Schacka!
    LG Kerstin

    Antworten
  16. Pingback: Graue Miette | Fröbelina

  17. Pingback: List of 10 Green Knitting Projects – Liste der 10 grünen Strickprojekte | Woollen Affairs

  18. Pingback: Bloomsbury | Fröbelina