Butterick b5526 zum Zweiten

img_20150208_145149Vielleicht erinnert ihr euch noch an meine Ingenieurinnenbluse? Der Schnitt ist Butterick b5526, ein wirklich vielseitiger Blusenschnitt der schön sitzt und geschnitten ist finde ich :) Die Ingenieursbluse habe ich mittlerweile oft genug probegetragen und mich an einen kleinen Stoffschatz zu trauen den ich beim Karlsruher Stoffmarkt gefunden habe. Ein roter Stoff mit dezenten Muster aus Amerika. Uuuuuh, war runtergesetzt auf 6 €/m, ist aber auch nur 1,10 m breit. Der Verkäufer war nicht so nett. Ich habe noch einen Stoff bei ihm gekauft und wollte davon 2 m. Er hatte noch 2,60 m auf der Rolle und wollte mir die andrehen. Ich brauchte aber nur 2 m und habe gesagt dass ich die nehme wenn er mit 2,30 m abrechnet (ich alter Holländerin :D). So wie ich das kenn von den Holländern, nur dass die mir die 2,60 m wahrscheinlich einfach gegeben hätten und ich hätte für 2,0 m bezahlt. Aber dann hat der da noch mit mir gehandelt und wollte das nicht machen. Ich hätte den Stoff echt fast liegen gelassen. Aber diesmal habe ich drauf verzichtet fremde Leute zu belehren und habe die 2,60 m mitgenommen. Fuck it! Seitdem streichle ich den schönen Stoff, ich glaub es wird mal ein Kleid, aber dazu dann mehr wenn es so weit ist. Jetzt wieder Butterick b5526. Toller Schnitt! :)

img_20150208_145141

Ich hätte ihn glatt noch ne Größer kleiner zuschneiden können, die Bluse sitzt nämlich recht locker, obwohl ich schon ne größer kleiner zugeschnitten habe als ich laut Größentabelle habe. Das Problem haben bei Butterick und Vogue übrigens einige, also Vorsicht :) Genäht habe ich in US 10, normal habe ich US 8 und laut Tabelle habe ich US 12. Aber ich wollte gar keine so enge Bluse und hatte auch keine Lust nochmal abzuzeichnen und anzupassen ;)

img_20150208_145219 img_20150208_145232

Letztes Mal waren mir die Ärmel zu puffig und Kuestensocke (bekanntermaßen DIE Blusennäherin schlechthin) meinte dass die Ärmel nicht zu puffig sondern zu lang sind. Und ich glaub sie hatte recht. Da konnten gut 3 cm weg und jetzt sitzen die Ärmel echt viel besser, danke für den Tipp :)

img_20150208_145046 img_20150208_145052

Ansonsten habe ich ein bisschen weniger verstärkt als bei der Vorgängerversion. Das Knopfband ist mir da einfach zu steif und steht immer ab. Ich habe diesmal nur jeweils die Hälfte vom Knopfband verstärkt (also ist jetzt nur eine Lage Vlieselinie in jeder Knopfleiste, laut Anleitung sind es zwei). Bei der letzten Bluse haben viele mir den Tipp gegeben ein paar Sachen schräg zum Fadenlauf zuzuschneiden. Hier gab es zwar keine Karos im Stoff aber so Streifen, also habe ich das mal probiert für die Manschetten, die Knopfleisten und den Kragen. Ist jetzt hier recht unauffällig aber doch irgendwie ein Hingucker :) Gute Idee, danke :)

img_20150208_145314 img_20150208_160502

Die Farbe ist auch ein Traum finde ich, nur leider etwas schwer zu fotografieren :) Passende schwarze knöpfe hatte ich auch noch im Fundus :) Ich glaub ich hab einen mehr als vorgesehen weil ich wieder alles verlängert habe.

img_20150208_145104 img_20150208_145119

Ach ich nähe echt gerne Blusen, viel lieber als dass ich sie trage ;) Das wird sich hoffentlich jetzt mit diesem optimierten Prachtexemlar mal ändern ;)

img_20150208_145219

Habt einen schönen MeMadeMittwoch ;)

Katharina

Schreibe einen Kommentar zu akhimo Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

23 Gedanken zu „Butterick b5526 zum Zweiten

  1. SaSa

    Liebe Katharina, Deine Bluse ist sehr schön geworden und sitzt wunderbar. Mir gefallen die Details sehr gut.
    Liebe Grüße, SaSa

    Antworten
  2. Nicole

    Der Stoff ist ein Träumchen! Und der Tipp mit dem schrägen Fadenlauf ist wirklich gut, so wirkt die Bluse gleich spannender. Vorausgesetzt natürlich, man hat genug Stoff – vor diesem Problem stehe ich nämlich gerade.

    LG Nicole

    Antworten
  3. Punktemarie

    Hallo liebe Katahrina,

    was für eine Farbe…Sieht klasse aus und steht Dir super :-) Schade, dass man das Muster bei den meisten Fotos nicht so sehen kann, denn es sieht sehr schön aus, auch oder gerade die schräg geschnitten Teile, super :-)

    Ich glaube, diese Bluse wirst Du oft anziehen :-)

    Liebe Grüße, Brigitte

    Antworten
  4. akhimo

    Eine schöne Bluse in einem wirklich krassen Rot. Das dezente Muster gefällt mir sehr gut und ist im schrägen Fadenverlauf wirklich ein kleiner feiner Hingucker.
    Liebe Grüße, Antje

    Antworten
  5. Silke

    Wie schön… passt, sauber gearbeitet und eine tolle Farbe. Viel Freude damit und das Suchtpotenzial bei solch angepassten Schnitten kann ich verstehen.
    lG Silke

    Antworten
  6. Freja

    Das schäge Zuschneiden an der Knopfleiste finde ich toll, das ist so ein kleiner versteckter Effekt, der die Detailverliebte in mir jauchzen lässt ;)
    Ja ich weiß auch nicht, manche Stoffverkäufer sind sehr nett und geben einen Rabatte, wenn’s ein Reststück ist und andere die wollen einem das Stück nur geben, wenn man es voll zahlt. Oder nur ganz wenig, damit sie noch genug auf ihrem Röllchen haben^^
    Ich mach mich jetzt auch ans Blusennähen, auch wenn ich schon weiß, dass ich die Knöpfe und Knopflöcher hassen werde :D
    Alles Liebe, Freja

    Antworten
  7. Pinkies Brain

    Hach, du in rot, das ist schön! Die Bluse ist toll, die Struktur des Stoffes gibt noch einen kleinen Kick, vor allem die Details im schrägen Fadenlauf. Auch wenn es nicht so auffällt, freut man sich doch selbst immer wieder über solche Kleinigkeiten, die das für-sich-selbst-Nähen ausmachen…
    Liebe Grüße
    Jackie

    Antworten
  8. Alexandra

    Deine Bluse ist sehr schön geworden. und vor allem die Farbe: total genial.
    Ich hätte wahrscheinlich genau die 2 Meter gekauft und den Stoffhändler mit den 60 cm stehen lassen.
    Solche Händler mag ich auch nicht.
    Grüße Alexandra

    Antworten
  9. Christiane Plank

    Haha! Da unterscheiden wir uns!
    Ich trag die Blusen lieber, als dass ich sie nähe :-))
    Genial! Der Stoff ist superschön! Und Deine neue Bluse ein Traum, Katharina!!!

    Ganz liebe Grüße an Dich
    Christiane

    Antworten
  10. Petra

    Nachdem ich jetzt ein paar Mal nicht kommentiert habe, muss ich sagen, dass mir dieses Teil wirklich sehr gut an Dir gefällt. Scheint ein toller Schnitt zu sein. Auch Deine anderen Teile, die Du in letzter Zeit so gezeigt hast, sind total toll geworden. Wollte ich nur mal so loswerden.
    LG Petra

    Antworten
  11. Sandra

    Sitzt perfekt!
    Die Farbe steht Dir ausgezeichnet. Den Schnitt müsste ich mir auch anschauen, das Armloch schaut gut aus. Hatte ich bei Burda immer Probleme mit. Obwohl – es geht mir wie Dir …ich nähe lieber, als dass ich sie trage…aber beruhigend zu wissen, dass man sie tragen KÖNNTE :). Ist man halt immer gut mit gekleidet.
    Also: Anziehen :)
    Liebe Grüße
    Sandra

    Antworten
    1. Katharina Artikelautor

      Ja, gut dass du das auch so siehst! Ich stand jetzt schon ein paar mal vor der Bluse und wollte sie anziehen, einmal hatte ich sie sogar an und dann habe ich doch jedes mal nen Pulli angezogen :D Aber echt gut zu wissen, dass ich könnte ;)

      Antworten
  12. ilanoé

    Wow, so schick!!! Die Farbe ist einfach genial!!!! Die Knopfleiste schräg zu schneiden finde ich eine tolle Idee, bald bist du auch noch die Blusenkönigin!!!
    Liebe Grüsse,
    Nathalie

    Antworten
    1. Agathe

      Ich kann mich nur allen Kommentaren anschließen, aber was noch dringend gesagt werden muss: die Schöpfung hat Dir eine wunderschöne Taille geschenkt, erfreue Dich dran. Herzliche Grüße von Agathe

      Antworten
  13. kuestensocke

    Was für ein wunderbarer Stoff und was für eine tolle Bluse. Die ist dir wirklich rundrum super gelungen und ich finde die WEite genau richtig. Blusen sind im Sommer einfach große Klasse, weil sie nicht so warm wie ein Shirt sind und immer schaut man gut angezogen aus. Mit diesem Schnitt hast Du die perfekte Grundlage für Kurzarmblusen oder blusen ohne Kragen….
    Ich habe mir jetzt auch einen Blusenschnitt mit Princessnähten geholt, probiere ich bald aus. LG Kuestensocke

    Antworten
    1. Katharina Artikelautor

      Vielen lieben Dank :) Ich bin schon gespannt auf deine neue Bluse! :) Du wolltest ja auch mal ne rote nähen! Sind wir praktisch Blusenfreundinnen, hahahaha :D

      Antworten
  14. Anna

    Eine schöne Bluse hast du da… Der Stoff ist wirklich sehr sehr schön…
    Die Knopfleiste finde ich super. Auch wenn das Muster jetzt nicht soooo auffällig ist, macht es dennoch was her. ich finde das schön, wenn du einige Teile nicht im Fadenlauf zuschneidest. Wie bei deiner anderen Bluse/Tunika… so ne karierte rote. ich glaube du weißt welche ich meine. Das fand ich auch super. Und hier natürlich auch… super gemacht, wie immer :-)

    Antworten
  15. Caroline

    So… endlich hab ich mal wieder Zeit bei dir vorbeizuschauen und zu kommentieren! :)
    Deine Bluse ist der Hammer! Der Stoff ist ja mal sowas von genial, hach ich liebe ja dunkelrot^^ Steht dir auch richtig richtig gut und sieht so professionell aus! (Nicht dass das bei dir sonst nicht so wäre ;) )
    lg
    Caroline

    Antworten