Drei Maylas für mich

Ein letztes lautes RUMS nochmal bevor ich dann auch tatsächlich mal in den Sommerurlaub starte! Dafür fühlte ich mich noch nicht gut genug ausgerüstet und habe mir kurzerhand das Schnittmuster Mayla von Frau Liebstes gekauft. Alexandra von launenland hat mich mit ihrer Mayla von dem Schnitt überzeugt. Reste hatte ich noch genug, das Schnittmuster habe ich wie immer verlängert und mir in Größe 36 zugeschnitten.

OLYMPUS DIGITAL CAMERALeider fällt es doch eher größer aus, also habe ich bei der zweiten und dritten Mayla die Nahtzugabe weggelassen, dann sitzt es gut :)

OLYMPUS DIGITAL CAMERAOLYMPUS DIGITAL CAMERA Bei den beiden letzteren Tops habe ich unten einmal ein schmales und einmal ein breites Bündchen angenäht, da stehe ich im Moment total drauf :)

OLYMPUS DIGITAL CAMERAOLYMPUS DIGITAL CAMERADie Anleitung für das Top ist gut, auch für Anfänger, aber im Grunde ist das Top so einfach zu nähen, dass man allerspätestens bei dem zweiten Top drauf verzichten kann.

Die Tops wandern jetzt erstmal in den Koffer und zu RUMS! Da kann man schon die ersten Herbstkreationen sehen, ich stöber also schomal nach meinem nächsten größeren Langarmnähprojekt!

Katharina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

14 Gedanken zu „Drei Maylas für mich

  1. contadina

    Mensch, Katharina, gleich drei auf einen Streich – nicht zu fassen, wie machst du das und vor allem wann???

    Die sehen alle drei gut aus, wobei mir fast sogar, das erste (nach deinen Worten) weitere ein wenig besser gefällt – aber sie sind ALLE schön!

    Und du darfst einfach so in Urlaub gehen?
    Mich hat mal wieder keiner gefragt… *hmpf*

    Na gut, dann… ich wünsche dir viel Spaß und erhol dich gut!

    Liebe grüße
    Sabine

    Antworten
    1. Katharina Artikelautor

      Hallo Sabine :)
      Ich hatte ja Klausurenphase, da schaffe ich so einiges :D Vielen lieben Dank für deinen Kommentar und den gewünschten Spaß im Urlaub :)

      Antworten
  2. ilanoé

    Ich hoffe, dass es mit dem Kommentar diesmal klappt! Bei mir zu Hause klappt es nicht :(
    Deine Tops sind super schön, den Dritten mag ich besonders, ich liebe Blumen im Moment. Ich habe dein Blog in meinem Artikel erwähnt, sag mir wenn es für dich nicht ok ist, ich tue es weg (sorry, ich hätte es dir vorher fragen sollen!!) Ich wünsche dir ganz schöne Urlaub!
    Liebe Grüsse
    nathalie

    Antworten
    1. Katharina Artikelautor

      Oh das habe ich glatt überlesen! :) Beziehungsweise ich habe mich gar nicht angesprochen gefühlt! Klar ist das okay, total lieb sogar :) Danke :)
      Komisch dass du immer Probleme mit dem Kommentieren hast… Bekommst du denn eine Fehlermeldung oder so? Habe letztes Mal schon versucht dir einen Mail zu schreiben, aber die kam zurück, unserer Computer scheinen sich nicht zu mögen ;)

      Antworten
  3. Nadelfun

    Also mir gefallen auch alle 3 Tops sehr gut, den Schnitt werde ich mir fürs nächste Jahr mal vormerken.

    Dir noch einen schönen Urlaub und viel Spaß beim ausführen deiner Tops… ;-)

    Lieben Gruß
    Heidi

    Antworten
  4. Pingback: Amy Nummer 1 | Fröbelina