Fröbel

Heute lüfte ich ein Geheimnis! Das Geheimnis um den Fröbel. Wo eine Fröbelina ist ist nämlich auch ein immer ein Fröbel:

img_20131005_105954Sieht doch echt fröbelig aus oder?

img_20131005_110002Dieses Anleitung für dieses Fabelwesen habe ich bei Drops gefunden und habe mich direkt verliebt! Ich habe es im Februar oder März gehäkelt und meinem Freund zum Geburtstag geschenkt. Dieses Tier sieht einfach so lustig trottelig aus, fröbelig halt ;)

img_20131005_105934So, den kleinen Fröbel schicke ich jetzt zum Creadienstag, zu fürAndereGemacht und zu AllesFürDenMann (es ist ja für einen Mann gemacht:)) und mache mich auf den Weg zum Sport und dann zur Uni!

Habt nen schönen Tag mit vielen lieben Fröbeln! :)

Katharina

Schreibe einen Kommentar zu Betty Reyes Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

24 Gedanken zu „Fröbel

  1. Frlmozi

    Hallo ich finde ihn total witzig würde ihn auch zu mir nehmen wenn sein Herrchen ihn verlässt er ist dir richtig gut gelungen wünsche dir noch einen schönen Tag Gruß Mo

    Antworten
  2. ilanoé

    Er ist ja so süss :)) Ich hätte ja mich auch direkt in ihn verliebt, ich habe mich schon mehrmals gefragt, woher dein Blogname kommt!!! Viel Spass beim Sport – ich freue mich, wenn ich mal wieder Sport treiben kann!
    Ganz liebe Grüsse, Nathalie

    Antworten
  3. Contadina

    Hihi, den Zusammenhang finde ich jetzt lustig… *g*

    „… meinem Freund zum Geburtstag geschenkt. Dieses Tier sieht einfach so lustig trottelig aus…“
    Hoffentlich liest er jetzt nicht mit, liebe Katharina. *kicher*

    Aber dein Fröbel ist ein klasse Tierchen geworden.
    Auf alle Fälle sehr individuell.
    Du solltest ihm dringend noch eine Fröbelina häkeln und hättest dann den perfekten „Header“ für deinen Blog! :-)

    Fröbelige Grüße

    Sabine :-))

    Antworten
    1. Katharina Artikelautor

      Sabine! Du liest mir immer viel zu genau :D DU merkst auch alles! Das klingt echt ganz schön doof! :D
      Ja, das ist eine gute Idee, mein Header war auch eigentlich nur eine Übergangslösung und dann habe ich da nie wieder was dran gemacht. Ich hatte auch weder Ideen noch kann ich sowas dann umsetzen, aber deine Idee finde ich gut! :)

      Antworten
  4. Dreikah

    Eindeutig ein Fröbel. Die Liebe auf den ersten Blick kann ich verstehen.
    Der ist echt klasse.
    Bin gespannt auf das Hemd. Mein Mann hat einen schnittwunsch, den es aber -noch-nicht gibt. Anzüge trägt es glücklicherweise nicht. :) danke für den Kommentar.
    LG karin

    Antworten
  5. Betty Reyes

    Dieser Fröbel sieht einfach nur süß aus….. ich konnte meinen Blick auch gar nicht von ihm abwenden….. hihi….. erinnerte mich an irgendwelchen Zeichentrick aus meiner Kindheit, weiß leider nicht an welchen!
    Echt zum verlieben!
    Schönen Gruß,
    Betty

    Antworten
  6. Kerstin

    Für mich ist es ja eine Mischung aus Stubenfliege Puk und einem Elefanten. Ich hätte ihn Pufant genannt. Vielleicht sollte man mal einen Reihe starten, wo Blogger Fantasienamen vorgeben und der nächste das dann strickt, was er denkt was es ist…
    Sweetes Fröbel ;)
    LG Kerstin

    Antworten