gestreifter Strickpulli

Ich bin zurück aus dem Urlaub! Schön war’s, echt schade, dass das schon wieder vorbei ist. Aber zu Hause ist ja auch schön, vor allem, wenn man noch Semesterferien hat (okay, arbeiten muss ich trotzdem und zwei Hausarbeiten warten auch noch auf mich, aber daran darf man gar nicht denken).

Nur weil ich wieder zurück bin heißt das allerdings nicht, dass ihr auf Urlaubsfotos von mir nun gänzlich verzichten müsst, nein nein, ich habe da noch ein Ass im Ärmel:

20130902_pulloverDiesen Pulli hatte ich nämlich dabei, ist allerdings schon ein kleines bisschen her, dass ich den gestrickt habe, ich tippe so Mai, aber macht ja nichts, ich stelle den jetzt halt vor und hoffe ihr freut euch ;) Die Anleitung ist aus Filati Mützen und Accessoires(01/2013), daraus habe ich auch schon ein Kleidchen gestrickt (siehe hier). Der Pulli ist im Halbpatent und eigentlich ein Herrenpulli, in der Zeitschrift wird der aber auch von coolen Surferfrauen getragen (zumindest wurde mir das weisgemacht!). Der Pulli ist also echt weit, sehr lässig.. und erst im Urlaub habe ich gelesen, dass das jetzt wieder voll im Trend liegt, also so Grunge-Schlabberklamotten! Ha!

Im Urlaub wurde ich aber ein bisschen komisch angeguckt, entweder die anderen fanden es zu warm um nen Pulli zu tragen, oder die wissen einfach nicht was trend ist! ;D

Falls bei euch ersteres der Fall ist bekommt ihr hier ein älteres Foto, da war es noch kälter und meine Haare noch kürzer! Dafür lächele ich kokett in die Kamera ;) Und soll ich euch noch was sagen? Auf beiden Bildern trage ich denselben Nagellack, wie kann das Zufall sein?

img_20130419_161338

So, damit geht es jetzt ab zu MeMadeMittwoch!

Katharina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

3 Gedanken zu „gestreifter Strickpulli

  1. Contadina

    Ich sehe schon, du hast jetzt auch offiziell den Herbst eingeläutet – mit einem Strickpullover!

    Nicht dass an dem Pulli was auszusetzen wäre, der ist wunderschön (diese Farben …♥) und steht dir wie immer hervorragend, aber ich mag einfach noch nicht kalt haben.

    Liegt also ganz klar an mir und nicht an deinem schönen Strickteil, dass ich lieber Shirts und Kleidchen an dir sehen möchte…

    Schon leicht fröstelnde Grüße
    schickt dir

    Sabine

    P.S. Nicht traurig sein, auch der schönste Urlaub geht mal vorbei. :-)

    Antworten
  2. ilanoé

    Respekt, du strickst auch ganz schön viel :)) Passt dir gut, und da das Shirt weit ist, sieht es lässig und cool aus! Habe heute fleissig gestrickt, freue mich vorwärtz zu kommen!
    Liebe Güsse, nathalie

    Antworten