Owls Strickpulli

img_20141228_150348Hallo da draußen! Ich hoffe ihr habt einen schönen Sonntag! Ich unterbreche mein Genähe eben schnell für einen Blogpost! Ende des letzten Jahres habe ich nämlich noch 2 Pullis fertig gestrickt und einen zeige ich euch heute. Für diesen Pulli hatte ich erst das Garn und habe mir dann eine Anleitung passend dazu rausgesucht. Das Garn habe ich als Marvin sein Vorstellungsgespräch in Karlsruhe hatte in dem Laden gekauft in dem ich jetzt immer Mittwochs zum Stricktreff gehe! Ich sage ich das war Liebe auf den ersten Blick, Wolle sowohl als auch Laden! Lana L8 heißt er und wenn ihr mal in Karlsruhe seid dann schaut dort vorbei, es lohnt sich. Das Garn das ich da gefunden habe (800g um genau zu sein) habe ich dann das ganze Wochenende mit mir rumgeschleppt (und blöderweise habe ich auch noch Stoff gekauft ;)), aber dafür hat mein Pulli jetzt ne echte Geschichte!

img_20141228_150355

Das erste mal hatte ich ihn dann übrigens zum Stricktreff im Lana L8 an, da konnte er sich ganz heimisch fühlen :D Die Wolle heißt Silke und ist von Arvier Super Lana und es gibt sie in 200g Knäueln. Es gab die Aktion dass wenn man 4 Knäule nimmt man nur 3 bezahlt! Und guckt die Farben! Die Wolle musste mit. Damals war aber Sommer und die Wolle ist so dick dass ich sie erst jetzt verstrickt habe.

img_20141228_145626 img_20141228_145631

Eine passende Anleitung habe ich auch am gleichen Tag noch mit dem Handy gefunden während ich auf Marvin gewartet habe: Owls von Katie Davies. Ich habe auch tatsächlich wieder mal eine Maschenprobe gemacht, ich werde zur Strickstreberin! :D Und mich dann für 5er Nadeln entschieden, so dass der Pulli eng gestrickt ist, dadurch sieht man aber die Eulen etwas besser.

img_20141228_145700 img_20141228_145747

Gut, die sind echt ein bisschen schwieriger zu sehen dadurch dass das Garn so unruhig ist, aber dafür haben die Eulen ja Augen! Gut auch die sieht man nicht so gut! War das erste Mal dass ich Perlen verstrickt habe und ich hätte die entsprechenden Maschen nicht links stricken sollen, dann würde man die Perlen sehen.

img_20141228_150401 img_20141228_145721

Der Pulli wird von unten nach oben gestrickt, aber ist immerhin trotzdem ohne Nähte, ich habe auch auf die Nähte unterm Arm verzichtet, wenn man da ein bisschen bastelt kann man beim Einsetzen der Arme die Maschen unterm Arm von Arme und von Körperteil mit einem 3-Needle-Bind-Off zusammenstricken.  Die Anleitung war echt nett, bisschen lahm mit dem vielen Rechtsstricken, aber nach dem grünen Pulli war das echt okay ;)! Ich hatte kurz etwas Angst dass das alles etwas zu eng wird, gestrickt habe ich Größe S (also 34″ Brustumfang) aber halt mit dünneren Nadeln, im Endeffekt passt aber alles, sitzt aber halt eng.

img_20141228_145535 img_20141228_145511

Ein ganzes 200g Knäuel hatte ich am Ende über und mir daraus einen Schal und noch eine Mütze gestrickt.

img_20141228_145529 img_20141228_145458

Der Schal ist Patentmuster in der Runde und die Mütze ist so eine Ohrenmütze mit demselben Eulen Zopfmuster halt.

img_20141228_145431Die Bilder sind auch noch vom letzten Jahr, als noch Schnee lag und ich fand es echt schwer die Augen aufzulassen. Okay ein bisschen war das auch Anstellerei :D ich hoffe euch gefallen Fotos, Mütze, Schal und Pulli trotzdem! :) Wenn ja könnt ihr euch sie auch gerne noch auf Ravelry angucken (Mütze, Schal, Pulli)

img_20141228_150348

Ich wünsche euch einen schönen Restsonntag :)

Katharina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

24 Gedanken zu „Owls Strickpulli

  1. Kathrin

    Geilo! Die Anleitung hab ich auch schon gesehen! Aber das ist noch nichts für mich :D Mach doch bei der Mütze noch Knopfäuglein in eine Eule :)
    Die Wolle ist total schön, klar musste die mit! Du strickst ja auch echt viel, man man man. Da muss man ja echt die Daumen drücken , dass es noch ne Weile kalt bleibt ;)
    Viele Grüße!

    Antworten
  2. Silke

    Du fleißige…der Pulli gefällt mir wiedermal sehr gut. Die Wolle sieht wirklich kuschelig aus und die Farbe erst… Jetzt fehlen dir noch Eulen-Armstulpen, die waren im letzten Winter der Renner. Eine Frage zur Rückenansicht: Hast du den unteren Rücken des Pullis fächerartig gestrickt ? Das sieht schick aus…
    herzliche Grüße von Silke

    Antworten
    1. Katharina Artikelautor

      Hey Silke! Ich weiß jetzt nicht genau was du mit fächerartig meinst, aber die Zu- und Abnahmen wurden nicht an den Seiten sondern so wie bei Blusen zum Beispiel gestrickt, also mitten auf Vorder- und Rückenteil! Danke fürs Lob :)

      Antworten
  3. akhimo

    Schöner Pulli, schöne Farbe, schöne Mütze, schöner Schal, ein wirklich tolles Muster und richtig schöne Fotos. Winterwetter, wie herrlich. (Ich möchte auch gern noch ein bisschen Schnee im Norden. Ob das wohl noch klappt?) :-) Und die Story dahinter ist ebenso gut.
    Liebe Grüße
    Antje

    Antworten
  4. Sandra

    Einfach nur genial. Ok die Farben sind nicht so meins, aber das Muster also die Eulen sind einfach nur der Hammer. Schal und Mütze halten bestimmt schön warm.
    Einfach nur eine super tolles Gesamtpaket, bin echt begeistert.
    (nebenbei sitzt ich hier und ärgere mich immer noch darüber das ich zum Stricken einfach unfähig bin)
    LG Sandra

    Antworten
    1. Katharina Artikelautor

      Vielen Dank Sandra! :) Ach gut, dann müssen wir uns wenigstens nie um Stoff streiten oder so :D Und niemand ist zum Stricken unfähig! Ist halt am Anfang friemelig, aber wenn man den Punkt einmal überwunden hat dann läuft das, versprochen :)

      Antworten
  5. ilanoé

    So schön, du strickst immer so schöne Sachen und mir gefallen die Perlen, auch wenn sie sehr diskret sind!!! Die Farben gefallen mir sehr und ich bin immer platt zu sehen, wie schnell du strickst, ich schaffe nicht so viel mit meiner Maschine ;-) Dein Pulli mit Schal und Mütze gefallen mir sehr !!!!
    Liebe Grüsse,
    Nathalie

    Antworten
  6. launenland

    Wow, superschön!! Vom Text hab ich nur die Hälfte verstanden (z.B. was du da mit den Ärmeln gemacht hast ;-)), aber ganz offensichtlich ist dir das ja bestens gelungen :-) Die Eulen finde ich zuckersüß und mit Schal und Mütze sowieso!
    GLG
    Alex

    Antworten
  7. Punktemarie

    Hallo liebe Katahrina,

    der Pulli ist wieder klasse geworden :-) Ich mag diese Eulen total gerne und auch Deine Mütze und der Schal, klasse. Es gibt auch ein schönes Strickmuster für Socken mit Eulen, wenn Du magst, maile ich Dir den Link (hoffe, ich finde den noch..)

    Die Wolle finde ich auch toll, steht Dir super. Das Du bei dem kalten Wetter die Bilder gemacht hast, Respekt… Ich streike im Moment draußen, ist mir zu kalt :-)

    Viele liebe Grüße und einen guten Start in die Woche, Brigitte

    P. S. Ich habe mit einer Miette begonnen :-) Ja, Du hast es sozusagen geschafft :-) Klappt übrigens total gut….

    Antworten
    1. Katharina Artikelautor

      Hey Brigitte! ;) Vielen lieben Dank :) Ich bin auch kaum draußen! :) Ach mach dir keine Umstände, ich weiß ja jetzt wie der Zopf geht und für Erste habe ich genug Sockenanleitungen :) Aber danke :) Schön, dass die Miette gut läuft, ich bin schon sehr gespannt! :)

      Antworten
  8. Christiane Plank

    Haha! Du bist ja cool!
    Strickst Dir gleich Pulli mit Schal und Mütze dazu! Genial, genial!
    Du würdest Dir echt `nen Ast lachen, wenn ich Stricknadeln in die Hand nehmen würde!!!
    Das Muster ist super! Und die Fotos mit Mütze und Schal mag ich am liebsten :-)))
    Das mit dem Stricktreff hört sich auch total gut an! Find ich super, dass Du da hingehst!

    Liebe Grüße
    Christiane

    Antworten
  9. Caroline

    Oh ist der toll! Ich finde super, dass er so schlicht ist, da kommen die schönen Farben der Wolle super zur Geltung! Und bei deiner Figur kannst du einen engen Pulli ja super tragen! :)
    Ich wünschte ich könnte so toll stricken wie du, ich scheitere ja schon an meiner ersten Mütze *gg*
    Liebe Grüße,
    Caroline

    Antworten
  10. Silke Schaffner

    Der Pulli gefällt mir sehr gut! Ich heiße Silke und meine Tochter Lana und ich bin stricksüchtig! Also der Pulli kann uns natürlich nur gefallen. LG Silke und Lana

    Antworten
  11. Corinne

    hallöchen
    ich suche schon lange verzweifelt eine deutsche Anleitung für den Eulenpulli.
    Kann mir da geholfen werden? das wär supertoll!
    Danke und Gruss aus der Schweiz
    corinne

    Antworten
    1. Katharina Artikelautor

      Hallo! :) Ich weiß nichts von einer deutschen Anleitung lege dir aber nahe es einfach mit der englischen zu versuchen. Dafür muss man auch kein Englisch können, ich kenne zumindest jemand der kaum Englisch kann und danach trotzdem arbeitet. Das liegt daran, dass die englischen Anleitungen anders aufgebaut sidn als die deutschen. Es gibt keine ganzen Sätze und oft wird jede Reihe/Runde einzeln beschrieben mit Abkürzungen. Die werden dann in einer Legende zusammengefasst und sind immer gleich. Deshalb gibt es auch viele Strickwörterbücher, die dir diese Legende übersetzen. Dann steht in der Anleitung zum Beispiel k2 p2. Und in der Legende steht: k = knit, p= purl. Knit ist rechts stricken, purl ist links stricken. Du sollst in dem Fall also 2 links 2 rechts stricken. Der Pulli ist auch nicht schwer zu machen und bei Fragen helfe ich gerne! Überlege es dir einfach mal :)

      Antworten