Kapuzenpullis..

.. kann man die genug haben! :) Ich bin auf jeden Fall ein großer Fan! Schön bequem und schnell angezogen, man ist innerhalb von einer Minute perfekt gekleidet sozusagen!

Den Pulli den ich euch jetzt gleich hier zeige habe ich zu großen Teilen mit meiner Overlock genäht und sofort als meine Nähmaschine vom Reparieren wiederkam fertiggenäht! :) Der Schnitt ist vom Grundschnitt her von mir so kombiniert, wie es mir am besten passt, aus unterschiedlichen Schnitten und meiner einjährigen Näherfahrung (ha!) :D. Die Kapuzenart habe ich mir bei einem Kaufpulli (der mir zu kurz ist, aber das Muster war so toll!) abgeguckt.IMG_4733

Das war der erste Kapuzenversuch und das ganze wirft jetzt ein bisschen Falten an den Seiten, aber ich sag jetzt mal, dass das Absicht ist! Die Kellerfalte unter der Kapuzennaht ist allerdings echte Absicht :) Die langen Bündchen auch (nicht), ich habe zu wenig Stoff gekauft!

IMG_4718IMG_4723

Der Stoff ist vom Stoffmarkt hier im schönen Altenessen und da sind auch die Fotos entstanden (an der Zeche Carl um genau zu sein)! Mein Freund hat sich eine neue bessere Kamera gekauft und etwas über’s Fotografieren gelesen. Sieht man schon oder?

Soho! Jetzt hätte ich fast vergessen euch noch schnell ein frohes neues Jahr zu wünschen! Frohes neues Jahr euch allen! :) Mein Pulli und ich gehen jetzt rumsen! :)

Macht’s gut!

Katharina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

44 Gedanken zu „Kapuzenpullis..

  1. ilanoé

    Ich wünsche dir auch ein frohes neues Jahr :) Dein Pulli ist super schön, ich mag den langen Bund an den Ärmeln sehr, ich finde ihn sehr gelungen und passt dir perfekt, wie immer :)
    Liebe Grüsse,
    Nathalie

    Antworten
  2. Christiane Plank

    Hallo Katharina,
    Das mit den langen Bündchen an den Ärmeln musste wohl so sein. Gefällt mir nämlich sehr gut! Genau wie Deine Kapuzenlösung!!!
    Ein sehr schönes Teil, und heute endlich mal Fotos mit offenem Haar :-)

    Liebe Grüße
    Christiane

    Antworten
  3. greenfietsen

    Aus gegebenem Anlass habe ich heute einen besonderen Blick für Blogdesigns und muss sagen: Dein neuer Header ist ja so was von schön! Die Farben, die Schrift, das Lila, das Graffiti… Wow! … Ich bin total begeistert. Großes Kompliment an den Fotografen und natürlich an die Näherin des schönen Kapuzenpullis! ;-) Ganz liebe Grüße, Katharina

    Antworten
  4. Spuren hinterlassen

    Ich sitz schon ganz unruhig vorm PC, weil die Nähmaschine wartet, Kaputzenpulli hab ich noch keinen einzigen !!!
    Liebe Grüße, Brigitte

    Antworten
  5. Elke

    Hallo Katharina,
    einen coolen Header hast Du jetzt! Der Pulli ist ein Hingucker. Eine solche Kapuzenlösung ist mir neulich auch schon in einem Skaterwear Laden aufgefallen und ich hatte sie im Hinterkopf für Kinder. Mal sehen, vielleicht probiere ich das demnächst auch mal aus.
    Herzliche Grüße,
    Elke

    Antworten
  6. tausendbunt

    Hallo Katharina,
    Dein Pulli ist echt klasse geworden. Mir schwebt eine ähnliche Kragenlösung schon eine Weile für meinen Sohn vor, allerdings ohne Kapuze, mehr als Schalkragen. Bisher wußte ich nur nicht so recht, wie ich den vorderen Ausschnitt gestalten soll. Jetzt werde ich ein bißchen bei Dir abgucken…
    Danke und Dir ein fröhliches Neues Jahr!
    Gruß, Steffi tausendbunt

    Antworten
  7. Pingback: Jeansjersey mit neuem Kragen | tausendbunt