Mira II

Am Wochenende habe ich ein Kleid genäht, dass ich eigentlich schon letzten Frühling nähen wollte. Den Stoff mit den Vögeln habe ich damals bei Snaply bestellt, jetzt kann ich ihn dort nicht mehr finden. Ich habe 2 Meter bestellt und je Meter 14.30 € bezahlt. Ich war von der Jerseyauswahl bei Snaply ganz angetan :) Leider hat der biege-grundige Jersey aber auch ordentlich beim ersten Waschen ausgeblutet, die dunkleren Farben haben Farbe verloren, die sich im beige verteilt hat. Ich glaube beim fertigen Kleid fällt es nicht so sehr auf, ich habe versucht um die ganz schlimmen Stellen herumzuschneiden, ganz ging das aber nicht. Weiterlesen

Tosti Winterjacke

Ich habe mir diesen Post extra aufgehoben bis heute, den heute ist wieder MeMadeMittwoch. Lieder findet der nämlich jetzt nur noch monatlich statt. Nagut, dadurch hat sich mir die Gelegenheit geboten meine neue Jacke, die schon Anfang des Jahres fertig war erst ein bisschen zu tragen bevor ich jetzt ausführlichst darüber berichten kann. Ich finde die Jacke so gut und sie war so viel Arbeit und so teuer, dass sie eine besondere Linkparty verdient finde ich, deshalb konnte ich ausnahmsweise etwas abwarten :) Weiterlesen

Alpaka Rohwolle verarbeiten

Im Neujahrspost habe ich geteased und ihr habt es schon gesehen, das Alpaka an meiner Seite ;) 2016 haben Alfred und Susanne, meine Schwiegereltern, mir einen Gutschein zum Geburtstag geschenkt zum Alpaka Trekking. 30 km von hier, in Kraichtal-Bahnbrücken befindet sich die Alpacalodge von Christian Schmidt und seiner Familie. Dort kann man meist am Wochenende Spaziergänge mit Christian und seinen Alpakas machen. Marvin und ich haben im Oktober 2016 unsere erste Alpakawanderung gemacht. Das Wetter war toll, die Alpakas auch! Weiterlesen

Flanell Belladone Kleid

Als ich im Herbst Marvin in Amerika besucht habe, habe ich ein paar Stoffe gekauft. Den ersten habe ich zu einem Kleid verarbeitet, hier könnt ihr es euch nochmal ansehen. Den zweiten habe ich -Überraschung!!1!- auch zu einem Kleid verarbeitet. Wollte ich eigentlich nicht, kann ich nur zu meiner Verteidigung sagen. Den Stoff habe ich in einem JOANN gefunden. Das ist so eine der Stoffketten in den USA. Ich glaube wir waren Sonntags da und das JOANN war auch der einzige echte Stoffladen in dem ich war (Walmart zählt nicht so richtig… :P). Weiterlesen

Nordschwarzwald Cardigan

Ich starte das Jahr mit einen Cardigan den ich für Marvin gestrickt habe. Die Geschichte beginnt aber viel eher: beim Kauf der Wolle nämlich. Ich war im September beim Straubenhardter Wollfest. Straubenhardt ist nicht weit weg von Karlsruhe aber trotzdem schon ziemlich Schwarzwald. Das war mein allererstes Wollfest und darauf gekommen bin ich, weil Leute aus meiner Spinngruppe das mit organisieren. Und deshalb gab es bei dem Wollfest auch einen Raum für die Spinngruppe für ein Spinntreffen mal woanders sozusagen. Dafür durften die Besucher des Wollfestes eben zugucken. Ich war also genau genommen nicht nur Besucher des Wollfestes, sondern auch Schausteller.. sozusagen! Weiterlesen

Lieblingsstück des Jahres

Herzlich Willkommen im neuen Jahr! Ich starte es hier, wie viele andere auf dem Me Made Mittwoch Blog mit einem kleinen Rückblick auf das letzte Jahr unter dem Motto: ‘Lieblingsstück des Jahres’. Starten wir mit den harten Fakten. Ich habe 11 Kleider, 7 Oberteile, 3 Röcke, 3 Hosen, 2 Jacken, 2 BHs und 2 Taschen genäht. Dazu kommt noch 1 Bademantel. Außerdem habe ich 5 Cardigans gestrickt, davon 2 aus handgesponnenem Garn. Des weiteren habe ich 1 Kleid aus handgesponennem Garn, 2 Tücher (davon aus aus handgesponnenem Garn) und 1 Top aus handgesponenem Leinengarn gestrickt. Weiterlesen

Brettchenweben

Noch kurz vor Jahresende schiebe ich einen Post dazwischen, ich hatte zwischen den Jahren frei und etwas Zweit und Muße über mein neuestes Hobby zu berichten. Ihr wisst, man kann nie genug Hobbies haben ;) Eigentlich brauche ich auch wirklich nicht noch eins und weben hatte ich sowieso eigentlich ausgeschlossen für mich. Und dann bin ich über Ravelry auf brettchengewebte Borten gestoßen. Superschön sahen die aus. Weiterlesen

Butterick B6380

Sooo, ich habe wieder ein bisschen Zeit einen Blogppost zu schreiben :) Ich habe mich für das Kleid entschieden, das ich jetzt schon seit einiger Zeit fertig habe. Das Kleid ist als ganzes ein Erinnerungskleid an Amerika geworden, mehr oder weniger. Es wird nicht das einzige sein. Man kann nämlich amerikanische Schnittmuster und amerikanische Stoffe gut in Amerika kaufen, wer hätte das gedacht. Ich natürlich, ich bin ja ein Fuchs! Weiterlesen

Schwarzwaldrock

Überraschenderweise ist es mittlerweile Dezember! Und ebenso überraschend habe ich irgendwie noch einiges zu tun und Pläne über Pläne! Und diese Pläne beinhalten auch viele Dinge über die ich noch bloggen möchte. Ich habe zum Beispiel in den letzten 3 Monaten in mühevollster Manie Alpakawolle direkt runter von unserem Patenalpaka spinnfertig kardiert. Teilweise habe ich es auch schon versponnen und ich habe Unmengen an Fotos gemacht! :) Weiterlesen

Salal Cardigan

Jetzt, wo ich mein Garn selber spinne wird das Wollfach im Wohnzimmerschrank immer voller. Und ich habe immernoch Garne darin, die ich vor 2 Jahren mal im Drops Supersale gekauft habe. Gaaaanz unten versteht sich. Und jedes mal, wenn ich so weit war eins der langweiligen Garne endlich zu verstricken, hatte ich gerade wieder was viel schöneres fertig gesponnen. Kurz gesagt: nicht genug Hände! Weiterlesen