Schlagwort-Archiv: Fair Isle

Inka Cardigan

Als ich Marvin in Amerika besucht habe habe ich anscheinend eine Menge gekauft. Zumindest kommt es mir so vor, als hätte ich schon eine Menge Posts mit diesem Satz begonnen ;). Und das hier wird auch immer noch nicht der letzte sein, so viel steht fest. Als ich Marvin also im Oktober besuchte sind wir auch nach Asheville gefahren. Ich hatte mich vorher erkundigt, ich Fuchs, und Asheville Homecrafts gefunden, einen Laden in Asheville bei dem man Spinnfasern von lokalen Schafen kaufen konnte. Weiterlesen

Fair-Isle Cardigan

img_20160206_153629Letztes Jahr um diese Zeit habe ich eventuell schon die Wolle für mein Fair-Isle Strickkleid ausgesucht, dass dann im Sommer fertig wurde und das ich im Herbst gezeigt habe. Dadurch, dass ich ein ganz anderes Garn, nämlich Drops Karisma als angegeben benutzt habe, mit geringeren Lauflänge hatte ich am Ende des Kleides noch unheimlich viel Wolle über. Ich habe erst darüber nachgedacht ob ich Kissen, Decken oder sowas draus mache, aber wer braucht Deko, wenn er nen Cardigan haben kann? ;) Weiterlesen

Sage

img_20151018_170504Heute kann ich euch endlich was zeigen, was ganz klar zu meiner persönlichen Kategorie der heiligen Grahle gehört. Diesmal aber der heiligen Strick-Grahle. Ihr merkt vielleicht, ich halte es nicht so eng mit meinen Analogien, ich habe ein paar Grahle und es werden mal mehr mal weniger ;) Ich schreibe, dass ich es euch endlich zeigen kann, weil ich mit dem Projekt schon seit Juni fertig habe. Und das verrückte: ich habe dafür 2 Monate gebracht! Da waren zwei Wochen Urlaub drin und oft musste ich unterbrechen, weil das Projekt zu groß war um es überhaupt von der Couch zu bewegen. Weiterlesen