Bloomsbury cropped

img_20151115_143717Ich nähe nicht nur gefühlt jedes Schnittmuster in Wiederholung im Moment, ich stricke auch einige Anleitungen zum zweiten Mal. Zumindest die, die ich besonders gerne mag und viel trage. Dazu gehört auch der Bloomsbury Pulli in grün, den ich vor einem Jahr gestrickt habe. Leider traue ich mich nicht, den so richtig oft anzuziehen, weil das Garn so filzt. Ist ja eigentlich Unsinn, wenn der hin ist isser hin, aber egal wie oft ich mir das sage, ich greife doch meistens dann lieber zu was anderem. Ich versuche jetzt also bei mir ein bisschen Verwirrung zu stiften, habe den Pulli nochmal aus einem anderen Garn gestrickt und vielleicht kann ich mich damit überlisten den grünen auch mehr zu tragen ;)

img_20151115_143538

Das Garn das ich verwendet habe ist Drops Big Merino  in Farbe 11 (pflaume) und das habe ich im großen Drops Supersale bei Lanade im Mai gekauft. Da kaufe ich immer auf Vorrat und denke dann der würde ein Jahr halten. Aber wenn ich jetzt mal ganz ehrlich bin, habe ich seit dem schon wieder ne Bestellung gemacht! Ha!

img_20151115_143624 img_20151115_143734

Ich wollte den Pulli diesmal nicht in ganz lang, sondern nur bis zur Taille und habe deshalb nur 400 g von der Wolle gebraucht. Gestrickt habe ich Größe S und wie immer etwas verlängert. Ich habe für die Bündchen 4,5er Nadeln und für den Rest 5er Nadeln benutzt um auf die angegebene Maschenprobe zu kommen.

img_20151115_143526 img_20151115_143618

Das Muster ging diesmal deutlich leichter, ist ja auch klar! Nach den letzten Taillenabnahmen habe ich noch ein bisschen weitergestrickt, dann das Bündchen und so wurde der Pulli halt nur etwas über taillenlang. Dadurch habe ich auch nicht so lange für den Pulli gebraucht.

img_20151115_143711 img_20151115_143742

Der Pulli passt unheimlich gut zum Waschbärenkleid, das ich wirklich liebe! Und deshalb hat Marvin gesagt ich soll mal ein anderes anziehen und so müsst ihr mir das einfach glauben. Zu dem Blumemkleid passt der Pulli ja auch gut. Ist wahrscheinlich auch egal in welcher Farbe ich Pulli stricke. Ich habe mir letztens Wolle in so nem korall bestellt und mich nachher geärgert, sieht zwar schön aus, aber passt doch zu nichts! Und dann habe ich mir mal meine Kleider angeguckt und ich habe einfach so viele, dass auch korall zu ein paar davon passt! So muss das sein! ;)

img_20151115_143639Nochmal kurz was zur Anleitung und dann wars das für heute: die fand ich gut! Sitzt alles und alles was ich brauchte war dabei, das Muster gibt es in Tabelle und in ausgeschrieben und alles ist sehr verständlich. Ich kannte das Muster recht schnell auswendig, aber das ist ja auch der zweite Pulli mit der Anleitung. Die Anleitung ist nichts für Anfänger, alle die schonmal Lochmuster gestrickt haben kommen damit aber gut zurecht!

img_20151115_143824 img_20151115_143756

So, hier gehts zum Projekt bei Ravelry und hier zum MeMadeMittwoch!

img_20151115_143717

Macht’s gut!

Katharina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

24 Gedanken zu „Bloomsbury cropped

  1. Irene

    Der Pulli ist dir wieder toll gelungen! Sehr schönes Strickbild.
    Da ich leider immer eine kleine Frostbeule bin, könnte ich dieses Modell aber leider nicht im Winter tragen.
    Tja und bei dem Thema „passende Farbe zu der restlichen Garderobe finden“ geht es mir ähnlich wie dir. Oft verliebt man sich einfach in eine Farbe auch wenn diese nicht 100% in den Kleiderschrank passt.
    LG Irene

    Antworten
  2. Caroline

    Hallo Katharina!

    Ich bin echt jedes Mal wieder begeistert von deinen Strickkünsten.
    So ein Pulli mit Lochmuster – da könnte man mich auch in ne Werkstatt stellen und sagen „bau mal schnell ein Auto“.. Jedenfalls kommt es mir so vor *ggg*

    Der Pulli steht dir wirklich hervorragend! Die Länge ist perfekt und die Farbe super schön!

    Ach ja: Falls mal eine Garnfarbe wirklich zu keinem deiner Kleider passen sollte gäb es da eine einfache Lösung: einfach noch ein Kleid nähen, das dazu passt! :D

    Liebe Grüße
    Caroline

    Antworten
  3. Couturette

    Oh Mann, du strickst so schön, und offenbar auch sehr schnell da werde ich immer ganz neidisch :-). Bei mir dauert immer alles ewig. Der Pulli ist wunderschön, die Farbe ist klasse und er sitzt an dir einfach perfekt.

    Ich bin auch eine die den Versuchungen der Sales bei Lanade gerne erliegt, jedesmal sage ich mir, jetzt ist aber wirklich Schluss und dann … naja. So viele schöne Farben, so tolle Garne … die Big Merino habe ich noch nicht ausprobiert, aber wenn ich das hier jetzt so sehe komme ich schon wieder in Versuchung … nein! pfui! aus!

    Mit dem Rock zusammen gefällt mir der Pulli supergut. Ich persönlich würde keine schwarze Strumpfhose dazu anziehen, das nimmt dem ganzen irgendwie ein bisschen die Frische … aber das ist Geschmackssache und momentan will man ja auch wirklich schöne dicke warme Strümpfe tragen. Vielleicht findest du ja mal eine in lila :-D

    LIebe Grüsse
    Ingrid

    Antworten
    1. Katharina Artikelautor

      Danke Ingrid! :) So ein kurzer Pulli geht schnell, vor allem, wenn man das Muster kennt! :)
      Ich bin einfach kein Fan von bunten Strumpfhosen, keine Ahnung woher das kommt. Dunkelblau ginge noch! Das würde ja auch schon besser passen, habe ich aber im Moment auch nur in dünn!

      Antworten
  4. Irene

    Liebe Katharina,

    wieder so ein schönes Strickteil. Die Farbe, die Strickart, die Ausführung, alles perfekt. Gefällt mir super an dir. (Kannst du eigentlich alle Farben tragen? Mir scheint es so.)
    Wieder einmal großes Kompliment.

    L.G. Irene

    Antworten
  5. Punktemarie

    Hallo liebe Katharina,

    der Pulli ist klasse geworden :-) Hab ihn ja schon im Ansatz bei ravelry mitbekommen. Ichginde ihn traumhaft schön :-) Das Du den Grünen selten anziehst finde ich witzig, kommt mir bekannt vor :-) Ich hab das auch oft bei den selbst gestrickten Sachen: der ist zu Schade,der muss dann in die Wäsche und leidet dann wohlmöglich… Total bescheuert… Aber ich fange an mich zu bessern :-)

    Bei Drinem vermeintlichem Fehlkauf wollte ich Dir direkt anbieten, dass ich die Wolle nehme. Koralle, genial.. Tja, und nix is… Da hast wieder was zu…. :-)

    Viele liebe Grüße, Brigitte

    Antworten
  6. Epilele

    Wow, das ist ja ein Traumpulli. Meine Hochachtung, Wahnsinn. Ich beneide jeden, der so gut stricken kann. Das höchste, was ich stricken kann, sind Socken und dann ist Schluss. Als ich Deinen Text las, dachte ich, wieso, sie hat doch so vieles zu dem Koralle passt. Einfach nur schön.
    Liebe Grüße Epilele

    Antworten
  7. Susanne

    Der Pulli sitzt perfekt auf Figur; tolle Farbe und ein schönes Muster. Hübsche und gut sitzende selbstgestrickte Sachen in schönen Farben kann man ja immer gut gebrauchen; Kombiteile finden sich dann schon.
    LG von Susanne

    Antworten
  8. Freu-Zeit

    Ein toller Pulli! Das Lochmuster macht ihn so ein bisschen extravagant, sehr schick! Aber für dieses Wetter hätte er mir dann doch zu viele Löcher ;-)
    Beim Lanade-Sale ging es mir ähnlich, ich hab zugeschlagen, als gäbe es kein Morgen. Aber trotzdem fehlt das ein oder andere Knäuel …
    Liebe Grüße von Doro

    Antworten
  9. Schlawuuzi

    DA ist dir wieder ein sehr schöner Pulli von der Nadel gehupft. Ein toller Farbtupfer für den kommenden Schnee.
    Ich bewunder immer wieder die Leute, die Pullis mit Löchern im Winter anziehen können. Mir ziehts da viel zu schnell und dann frier ich.

    Antworten
  10. Ewa

    Liebe Katharina, dein Pulli ist ein Knaller. Wunder, wunderschön.
    Mir gefällt alles: das Muster, die Farbe und dein strahlendes Lächeln:).
    LG
    Ewa

    Antworten
  11. kuestensocke

    Wow diese Farbe ist einfach der Hammer und sie steht Dir richtig gut. Dass ich Deine Strickkunst bewundere weisst du ja – auch bei diesem tollen Pulli kann ich nur sagen : Hut ab, echt toll geworden! LG Kuestensocke

    Antworten
  12. Christiane

    Voll, voll schön! :) Und auf jeden Fall der perfekte Begleiter fürs Waschbärenkleid!!! Aber zum Blumenkleid auch :)
    Das Muster ist super schön. Ich mag das schlichte Vorderteil und die gemusterten Ärmel und Rücken sehr.
    Liebe Grüße
    Christiane

    Antworten
  13. Dreikah

    Wenn ich von deinem Kommentar bei mir auf deine Seite gehe, komme ich auf deine englische Variante. Cool du bloggst in zwei Sprachen. Das passt zu meiner Antwort auf deinen Kommentar heute bei mir. You make my day!! Nach deinem Kommentar konnte mich nix erschüttern. Auch keine 45 skeptische Lehrer, die ich in einem Workshop hatte. Thanks!!!
    Dieses Loch-Muster passt ja super zu dieser tollen Farbe beim Pulli. Und ein passendes Kleid hast du natürlich auch im Schrank. Der ist bestimmt begehbar, oder?
    LG karin

    Antworten
    1. Katharina Artikelautor

      Da hat WordPress sich das bestimmt gemerkt oder so, Mist! Ach, Lehrer, hör mirauf mit denen :-D
      Begehbarer Kleiderschrank ist eins meiner Lebensziele! Noch miste ich nur viel aus!

      Antworten
  14. SaSa

    Der Pulli ist wunderschön, Katharina! Ich glaube, ich muss mein jetziges Strickzeug (Kidsilk Mohair mit einem Muster, bei dem man nicht weiß, wie man es trennen und wieder aufnehmen kann) einfach liegen lassen, wo es seit dem Frühjahr liegt, und mit der neuen Wolle etwas anderes anfangen. Dann geht es vielleicht auch schneller;) . Der Raglan Deines Pullovers ist sehr schön, mir gefällt die Schulterpartie sehr. Natürlich ist auch das Lochmuster sehr hübsch- und die Farbe ist wunderbar!
    Liebe Grüße, SaSa

    Antworten
  15. Vovien

    Du kleiner Garnjunkie. Dein Pulli ist wieder echt klasse geworden und passt super zum Kleid. Den Grünen mag ich aber auch total gern an dir, also ran! Die Farbe steht dir so gut.
    Mach dir einen schönen ersten Advent!

    Alles Liebe, Vivien

    Antworten