FloraLex Kleid Hack

img_20150111_142708So eeendlich kann ich euch mein Kleid zeigen! :D Es kommt mir wie eine Ewigkeit vor dass ich zuletzt ein Kleid mit Reißverschluss und allem genäht habe! Und dann dieses unsägliche Weihnachtskleid Sew Along! Da kamen Gefühle in mir hoch! Oh man! Und hätte ich einen Reißverschluss gehabt wäre das Kleid das ich euch jetzt zeige sogar noch vor Weihnachten fertig geworden (Kurzschlussreaktion!)! So ist es eben ein Silvesterkleid oder so, obwohl wenn ich mal ganz ehrlich bin hatte ich auch Silvester meine Jogginghose an ;) Das Kleid ist ein Hack! Klingt cool! Ist es auch! :D Ich bin ein bekennender ByHandLondon-Fan und auch wenn ich mit der Größentabelle nicht direkt warm geworden bin, spätestens beim zweiten Flora Dress hatten die mich in der Hand!

img_20150111_142740

Um das Elisalex Kleid bin ich eher immer herumgeschlichen. Ein schönes könnt ihr zum Beispiel hier bei Kathrin sehen. Aber ich mag lieber weite Röcke und viele Falten (also im Kleid!) und so ein Tulpenrock… Puhhhhhh! Aber im Sommer habe ich eine tolle Kleidversion von CarlyInStitches gesehen, die beide Kleider gepaart hat (hier noch der Link zum Flora Dress)! Und beim Elisalex sind lange Ärmel dabei! Überhaupt gefällt mir da das Oberteil sehr. Ich mag Prinzessnähte und tiefe Rückenausschnitte! Und jetzt weiß ich ja auch: meine Größe bei BHL ist 4/8. Lasst euch nichts falsches von der Tabelle erzählen, die Kleider fallen größer aus, also kann man ruhig eine Größe kleiner nähen.

img_20150111_142810 img_20150111_142751

Ich musste also nur noch das Oberteil einmal ausdrucken und anpassen, damit es von der Länge her passt und da beide Kleider von denselben Leuten sind und an denselben Stellen den Rockanfang haben kann man sie anscheinend einfach miteinander puzzeln :)

img_20150111_142821 img_20150111_142858

Das Einzige was ich verändern musste war die Lage der Falten vorne, sonst wären sie nicht an der Stelle gewesen wo die Prinzessnähte sind. War aber nicht viel  also alles gaaanz easy!

img_20150111_142906Und vor allem passt alles supertoll und ich liiiieeebe das Kleid wirklich!

img_20150111_142708 img_20150111_142725

Nicht ganz alltagstauglich, aber spätestens im Februar habe ich einen Anlass das zu tragen :) Längen Ärmeln bei Kleidern stehe ich aber nach wie vor etwas skeptisch gegenüber, ich denke immer dass kürzere praktischer sind weil man sie länger im Jahr anziehen kann. Aber dafür habe ich ja auch nur 1 langärmeliges Kleid!

img_20150111_142926Der Stoff ist übrigens von Karstadt, er war runtergesetzt und fühlt sich toll an. Ist Baumwolle mit einem ganz kleinen bisschen Elasthan und sehr fest :) Das Kleid habe ich auch so als ganzes gefüttert, das war deutlich einfacher als beim Flora Dress, weil ja hier das Oberteil nicht gewickelt ist! Nächstes Mal bin ich vielleicht etwas mutiger und dann nähe ich so einen Tulpenrock (heißt der überhaupt so oder habe ich mir das ausgedacht weil der Rock wie ne Tulpe aussieht?), aber erstmal müsst ihr euch mit dem Floralex begnügen und das nächste Kleid nach einem anderen Schnitt steht schon in den Startlöchern…. einmal das Monster in mir geweckt haahahahahahha! :D

img_20150111_142729

Habt einen schönen MeMadeMittwoch!

Katharina

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

61 Gedanken zu „FloraLex Kleid Hack

  1. Kathrin

    Super Idee mit dem Hack! Hab ich bei BHL auch schon oft mitbekommen, dass man da gut tauschen kann.
    Aber Mensch Katharina, das Oberteil ist doch nicht das besondere am Kleid, sondern der Tulpenrock :D Den musst du auch mal ausprobieren! :D
    Dein Kleid gefällt mir aber auch mit Flora Rock gut, die Farbe ist toll und auch und es steht dir.

    Ach, und danke für den Backlink! :)

    Antworten
  2. Irene

    Der Schnittmix ist Dir offenbar gelungen! Das Kleid paßt wie angegossen. Auch die Farbe gefällt mir total gut – steht Dir super!

    Liebe Grüße Irene

    Antworten
  3. Punktemarie

    Hallo liebe Katahrina,

    was für ein Traumkleid :-) Steht Dir super, auch in der Kombi mit den Stiefeln, toll :-) Super schön ist auch der Stoff, passt perfekt. Ob der andere Rock besser ist oder wäre, kann ich nicht sagen. Ich kenn die Schnitte nicht – noch nicht :-) Denn ich werde gleich mal rüberschauen und mir alle genau ansehen :-)

    Bin sehr neugierig, was Du da als nächstes schon auf dem Tisch hast :-) Wird bestimmt auch wieder toll :-)

    Liebe Grüße, Brigitte

    Antworten
  4. Susanne

    Tolles Kleid in toller Farbe. Dein Schnittpuzzle sieht so aus, als müßte es genauso aussehen und gefällt mir sehr. Ein Rückenausschnitt hat schon was und für den Alltag kannst du ja ein Jäckchen überziehen.
    Es heißt Tulpenrock, :) und an dir mit deiner Größe kann ich mir diese Rockform sehr gut vorstellen.
    LG von Susanne

    Antworten
  5. Christiane

    Wunderschön ist dein Kleid geworden! Der Rückenausschnitt ist toll! Wie schön, dass es so gut gepasst hat, die Schnitte zu kombinieren! Ich kann mir einen Tulpenrock bei dir aber auch ganz gut vorstellen – vielleicht probierst du es ja irgendwann doch mal :-)
    Die Erfahrung mit den BHL Größen hab ich bei meinem Kleid ja auch gemacht. Cool, dass du deine Größe inzwischen rausgefunden hast :-)
    Liebe Grüße
    Christiane

    Antworten
  6. SaSa

    Das Kleid sieht toll an Dir aus! Ich mag das Oberteil des Elisalex auch sehr. Vielleicht machst Du Dir ja doch noch auch ein Kleid mit dem Originalrock? Dieser hier von Flora ist auch großartig. Ich habe mit Freude im letzten Sommer meine beiden Florakleider getragen. Auf die Idee, auch festere Stoffe für den Rock zu verwenden, bin ich gar nicht gekommen. Es sieht sehr gut aus! Liebe Grüße, SaSa

    Antworten
  7. Marina metterlink

    Liebe Katharina,

    Oder sollte ich lieber hallo Monster sagen? Aber ich seh gar kein Monster ;) Dein Kleid ist wunderschön geworden und steht dir wunderbar! Aber ich muss jetzt auch noch loswerden, dass du das Kleid mindestens einmal mit Tulpenrock nähen musst!!! Da muss ich Kathrin Recht geben ;) Das ist das Besondere dran! Und dir wird es hervorragend stehen!
    Und ein Kleid mit langen Ärmeln ist auch sehr praktisch! Schließlich musst du nur noch ein Kleid und eine Strumpfhose anziehen und bist fertig!

    Ich hoffe übrigens, du hast beim Fotos machen nicht zu sehr gefroren?
    Liebe Grüße,
    Marina

    Antworten
  8. Caroline

    Sehr sehr schön! Der tiefe Rückenausschnitt gefällt mir!
    Und erst die Farbe… Ich brauch ein Kleid in so ner Farbe! Ähm… Moment mal, ich hab ja eh eins *gg*
    Also ich finde die langen Ärmel spitze! Da kann man das Kleid öfter mal ohne was drüber tragen und es kommt dadurch besser zur Geltung.

    Sag mal, hat dein Tag eigentlich 50 Stunden oder so? *ggg* Ich hab das Gefühl dass ich gar nicht mehr zum Nähen komme die letzten Wochen…

    Liebe Grüße
    Caroline

    Antworten
    1. Katharina Artikelautor

      Hey Caroline :) Danke für den netten Kommentar :) Ich hab zwischen Weihnachten und Neujahr frei gehabt und viel genäht :) Im Moment komme ich unter der Woche auch über haupt nicht zum Nähen :(

      Antworten
  9. Zuzsa

    Ein wunderschönes Kleid! Die Farbe ist einfach traumhaft. Ich stehe dem Tulpenrock (ja, der heißt wirklich so und war in den späten 50ern mal sehr modern) ein bisschen skeptisch gegenüber und liebäugele eher mit dem Flora-Schnitt , aber in deiner Version gefällt mir der Schnitt sehr gut! Liebe Grüße, Zuzsa

    Antworten
  10. yacutama

    Schick siehste aus! Dein hack ist gelungen ;)
    Für mich wären tiefe Rückenausschnitte nix, ich frier dann immer – trotz langer Ärmel!
    Liebe Grüße,
    yacurama

    Antworten
  11. akhimo

    Eine sehr schöne Kleiderkombi. Der patternhack funktioniert ja wirklich ganz hervorragend. Ich mag die Rückpartie sehr gern, aber ich müsste wohl immer eine Strickjacke überziehen. Bin doch manchmal so eine Frostbeule. :-) An Prinzessnähte muss ich mich auch mal antrauen. Das sieht immer so schön und elegant aus. Die Stofffarbe ist übrigens der Hammer. Eine richtig satte Farbe, die dir sehr gut steht.
    Liebe Grüße
    Antje

    Antworten
    1. Katharina Artikelautor

      Danke Antje! So Prinzessnähte sind auch viel schneller gemacht als Abnäher, zum Nähen finde ich die toll, ich glaub sitzen tun bei mir aber richtige Abnäher etwas besser!

      Antworten
  12. dreikah

    Tolles Kleid, das dir super steht, mehr davon!!
    Die Farbe finde ich auch toll für dich. Bin gespannt auf die weiteren Kleider, So wie ich dich kenne, hängen sie schon fertig im Schrank :-)
    LG karin

    Antworten
  13. Corinna S.

    Das Kleid steht dir absolut hervorragend! Es sieht wirklich schön aus…und dieser warme Rotton! Ich mag die weiten Röcke an mir auch lieber.
    Mir gefällt aber auch der etwas andere Rückenausschnitt an dir sehr gut!
    Was gibt es denn im Februar für einen Anlass, wenn man mal fragen darf? :-)

    Liebe Grüße
    Corinna!

    Antworten
  14. Goldkind

    Das Kleid ist wirklich wunderschön geworden – die Farbe steht dir einfach total!

    Ich kann deine Bedenken wegen langärmeligen Kleidern übrigens absolut nachvollziehen – ich glaube, ich habe kein einziges. XD

    Antworten
  15. Maike

    Ich finde das Kleid wunderbar alltagstauglich! Uni-farben funktionieren doch immer und der Schnitt machts auch sehr modern und schlicht. Und die Farbe steht dir auch ganz hervorragend. ;)

    Antworten
  16. Miriam

    Liebe Fröbelina!
    Es ist wunderschön! Ich liebe deinen Blog einfach sehr. Ich bin 1,83m groß und muss auch ständig alles verlängern!
    Liebe Grüße
    Miriam

    Antworten
    1. Katharina Artikelautor

      Hey Miriam :) Das freut mich sehr, danke dass du mir schreibst! :) Dann lohnt es sich wenigstens selber zu nähen ;) Und wenn jemand fragt wo man bei der Größe Klamotten findet kann man sagen dass man sie selbst genäht hat ;)

      Antworten
  17. Sandra

    Die Farbe steht dir so gut. Ich mag die Ausschnittform vorne und hinten sehr.
    Ich find allgemein, dass die Größentabellen eher bescheiden sind. Ich näh grundsätzlich immer einer Nummer kleiner als die mir erzählen wollen und es passte bisher zum Glück alles.
    LG Sandra

    Antworten
    1. Katharina Artikelautor

      Bei mir ist das auch bei den meisten so. Burda ja auch! und Vogue! Oh man! Wo die Größentabellen aber echt supergut sind ist einmal bei Colette und dann bei kitschykoo, das Lady Skater passt perfekt für die ausgemessene Größe.

      Antworten
  18. Christiane Plank

    Wow! Das Kleid ist ja echt mega! Der Stoff gefällt mir supergut und die Farbe mag ich auch!
    Ich bin ja auch immer so der praktisch denkende Typ, aber Fakt ist, dass ein langärmliges Kleid schon was ganz tolles ist!!! Und wenn Du im Februar auch einen besonderen Anlass dafür hast , ist es optimal!!!
    Klasse!!!

    Liebe Grüße
    Christiane

    Antworten
  19. Elke

    Sehr großartig dein Kleid.
    Mir geht es mit langen Ärmeln an einem Kleid genauso wie dir. Ich fremdle etwas damit. Aber an dir gefällt es mir mal wieder besonders gut. (Haderst du auch nur an dir selbst?)
    Einen tollen Mix hast du da gezaubert. Hoffe du findest viele Gelegenheiten das Kleid zu tragen.
    Viele lieben Grüße
    Elke

    Antworten
    1. Katharina Artikelautor

      Hey Elke! Vielen Dank für den lieben Kommentar! :)Hm.. hadern würd ich es gar nicht nennen… bei den Ärmeln jetzt. Ich hatte dazu nur einfach noch keine Meinung und ich finde es schade wenn man ein Kleid nicht das ganze Jahr tragen kann ;) Also das war jetzt keine Frage ob ich jetzt finde dass das blöd aussieht oder so :)

      Antworten
  20. Elke Stamm

    Das ist mal ein wunderschönes Rot! Die Farbe ist fantastisch … :-) das Kleid auch.
    Da bin ich schon gespannt was das Monster als nächstes aus dir rauskitzelt.
    Lieber Gruß
    Elke

    Antworten
  21. Jessica

    Dein Patternhack (ich finde dieses Wort so genial*g*) sieht richtig klasse aus! Elisalex reizt mich auch, aber genau wie bei dir mag ich diesen Tulpenrock da nicht. Aber der/die/das? Floradress liegt hier ja schon, da könnte ich das ja auch mal ausprobieren :) Freu mich schon auf dein nächstes Kleid!

    Liebe Grüße, Jessica

    Antworten
  22. Bent-Sy

    Liebe Katharina, dieses Kleid steht dir so so gut! Wirklich sehr schön, es passt einfach zu dir, Rot ist deine Farbe! :)
    Der tiefe Rückenausschnitt ist toll, ich glaube nur ich würde da dauerfrieren… Aber das sind Probleme einer Frostbeule… ;)
    Bente

    Antworten
  23. Pingback: Crimson Hollyburn | Fröbelina

  24. Pingback: FloraLex | Fröbelina

  25. Pingback: FloraLex | Fröbelina