Lady Skater ohne Arme

img_20140907_163141Hallo! Ich melde mich auch mal wieder :) Ganz schön ungewöhnlich dass ich über eine Woche nichts poste, ich hatte Entzugserscheinungen! Glaubt mir: es liegt nicht daran dass ich nichts zu zeigen habe, ich habe im Moment einiges was noch gepostet werden will. Ich hatte nur einfach keinerlei Zeit mich um den Blog zu kümmern. Die letzten beiden Wochen ging es nur ums Umziehen und ab Montag ging es so richtig los. Mehrfach waren Marvin und ich noch beim Recyclinghof, insgesamt war ich bestimmt 5 mal da mit Anhänger, nur für meine Wohnung! Ich hätte im Leben nicht gedacht dass ich so viel Müll angesammelt habe! Gut, Möbel habe ich auch fast alle weggeworfen, die waren entweder seeehr alt oder seeehr billig und Platz zum Mitnehmen war auch sehr begrenzt. Auto und Anhänger waren am Mittwoch bei der zweiten Überfahrt nach Karlsruhe noch mehr gefüllt als bei der ersten. Mein Staubsauger musste sogar in Essen bleiben! Naja, wir haben ja jetzt sowieso von allem zwei. Die ersten Tage hier waren dann wieder nur sortieren und aufbauen essen und schlafen. Samstag und Sonntag haben wir uns aber frei genommen. Wir haben ein super Schnäppchen mit Balkonmöbeln gemacht und ich saß gaaanz viel auf dem neuen Balkon. Wir waren auch in der Stadt und haben uns die Umgebung nochmal angeguckt uuuund wir waren Fotos machen, gut dass der Sommer nochmal wiedergekommen ist! Ich habe nämlich tatsächlich noch ein Lady Skater Dress genäht! :D Als hätte ich nicht schon 3 :D

img_20140907_163312

Aber diesmal ist es wieder ein bisschen anders. Ich habe den Ausschnitt v-förmiger und steiler gemacht, die Ärmel weggelassen und deshalb das Oberteil gedoppelt. Dafür schließe ich immer zuletzt die Schulternähte und stecke und nähe die dann von links ineinander, falls sich das jemand gefragt hat :)

img_20140907_163315 img_20140907_163105 Der Stoff ist aus Karlsruhe von Karstadt, den gab’s für  5€/m (oder 4?), den habe ich gekauft als Marvin sein Vorstellungsgespräch hatte und dann noch in Essen vernäht, hier habe ich meine Maschinen noch nicht aufbauen können und kann noch nicht nähen! :(.

img_20140907_16310w img_20140907_163620

Als ich das Kleid genäht habe ist einiges schief gelaufen. Dabei habe ich es genäht um mal wieder ein schönes schnelles Ergebnis zu haben! Der größte Fehler war dass ich beim Nähen mit der Overlock nicht bemerkt habe dass sich das Kleid in eine Falte gelegt hat und ich in das Oberteil geschnitten habe. Dadurch musste ich es kürzen, sitzt jetzt nicht perfekt, aber das Muster verzeiht das, also was soll’s? :) Erst war ich echt nörgelig und unzufrieden aber mit ein bisschen zeitlichem Abstand finde ich das Kleid jetzt super, der Stoff gefällt mir total gut :)

img_20140907_163300 img_20140907_163341

So, ich steige jetzt langsam wieder ins Bloggerleben ein und hoffe ganz bald wieder voll da zu sein :) Oder auch nicht, Marvin und ich würden nämlich total gerne noch nen kurzen Urlaub machen, also mal sehen :)

img_20140907_163141

Macht’s gut!

Katharina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

26 Gedanken zu „Lady Skater ohne Arme

  1. Sandra

    hab mich schon gewundert wo dein Beitrag die Woche bleibt ;o)
    Sitzt perfekt das Kleid! Die Frage, ob es dir steht brauchen wir ja nicht klären. Glaube du bist ein Typ, der alles tragen kann!

    Ein Umzug ist schon eine anstrengende Sache, sobald die ersten Dinge eingeräumt und dekoriert ist fühlt man sich aber „Zuhause“.
    Hoffe du kommst bald zum Aufbau der Nähmaschinen und zeigst uns weiter so schöne Werke!
    Lieben Gruß
    Sandra

    Antworten
  2. Jessica

    Ohne Arme ist auch ne tolle Idee! Ich hätte vermutlich die Ausschnitte mit Schrägband versäubert und mich die ganze Zeit geärgert….Oberteil doppeln…viel besser ;) Der Stoff ist echt klasse und ich drück die Daumen, dass du schnell wieder an die Maschine kannst!

    Liebe Grüße, Jessica

    Antworten
  3. Punktemarie

    Hallo liebe Katharina,

    schön, von Dir wieder zu lesen :-) Dein neues Kleid ist toll, besonders der Stoff, tolle Farbe, herrlich Retro und trotzdem modern und schick, super. Und steht Dir ganz toll :-)

    Kann total verstehen, dass Du im Moment wenig zum Bloggen kommst. Umziehen ist generell schon heftig, aber dann zwei Wohnungen zusammenlegen, dass ist echt richtig Arbeit. Aber toll, dass Ihr direkt passend zum Einzug so ein tolles Balkonschnäppchen gemacht habt :-)

    Bin gespannt, was Du demnächst noch zeigst :-) Drück Dir die Daumen, dass du bald auch wieder nähen kannst…

    Viele liebe Grüße und einen schönen Start in die Woche, Brigitte

    P. S. Wenn Ihr die Zeit hab, macht unbedingt den geplanten Kurzurlaub, wer weiß, wann Ihr bei Euren neuen Jobs das nächste Mal die Möglichkeit dazu habt :-)

    Antworten
  4. Petra

    Hi Katharina,
    das Kleid steht Dir mal wieder absolut toll. Sieht man gar nicht, dass das Oberteil jetzt kürzer ist, ich finde es genau richtig so.
    Und der Umzugstress ist auch bald wieder vergessen, spätestens wenn Du wieder an der Maschine sitzt. Und viel Spaß beim Kurzurlaub, ich würde es auf jeden Fall machen, wenn Du kannst.
    LG Petra

    Antworten
  5. ilanoé

    Das Kleid steht dir perfekt, von der Länge auch, du kannst ja kurze Röcke tragen und du solltest noch unbedingt Urlaub machen, wenn ihr es könnt!!! Der Rock fällt auch so schön!! Welche Grösse hast du geschnitten? Der Schnitt liegt schon bei mir parat und habe die 4 gewählt, aber ich fürchte, dass ich doch vielleicht eine Nummer grösser brauche. Ich trage so 36/38, was meinst du? Der Schnitt fällt schon anders als die ich bis her ausprobiert habe, bin deswegen etwas unschlüssig!!!
    Ich wünsche dir noch viel Spass beim Einrichten und geniesse einen „neuen“ Start!!!
    Ganz liebe Grüsse,
    Nathalie

    Antworten
    1. Katharina Artikelautor

      Vielen Dank Nathalie :-) Ich hoffe das wird was mit dem Urlaub :-) Freut mich dass du das Kleid auch nähst :-) Ich habe Größe 3 genäht und trage eine 36, also klingt 4 gut finde ich :-) Das Kleid fällt auch genau so aus wie es angegeben ist. Ich hatte beim Zuschneiden auch Zweifel weil die Teile so klein aussehen, also lass dich nicht verunsichern:-) bin schon echt gespannt!

      Antworten
  6. strickprinzessin

    Oh wie wunderbar, das Kleid ist toll so. So ein Umzug kann einen ganz schön aufhalten ;). Ich bin momentan auch etwas Bloglahm, wird schon wieder ;).
    lG Melanie

    Antworten
  7. Anna

    Hey Cool… das steht dir total gut. Die Farben sind natürlich total cool. Ich finde die Länge genau richtig und ich finde, dass das Kleid super sitzt. Übrigens… mich interessiert das, wie du die Schulternähte sauber schließt, wenn du ein Futter hast. Ich hatte bei meinem letzten Projekt ein Problem damit :-) Ich habe es unsauber und falsch gemacht :-)
    Ohhhh… ich beneide dich. Ich will auch eine Overlock :-)

    Antworten
    1. Katharina Artikelautor

      Danke AnnA! Los kauf dir die Overlock! Du nähst doch soo viel, die lohnt sich :) Ja das ist ein bisschen tricky, beim ersten Mal ist das bei mir auch nichts geworden :) Vielleicht zeige ich das dann mal genauer wenn ich das das nächste mal mache :)

      Antworten
  8. Christiane

    Hihi, ich war auch schon auf Entzug, was Deine Posts betrifft!!!
    Aber jetzt endlich wieder! Und ich muss sagen, der Stoff ist richtig cool und passt fabelhaft zu Deinem neuen Kleid!
    Hoffentlich kannst Du es noch ausnutzen dieses Jahr! Da wünsch ich Dir ganz viel Sonne, und dass weiterhin alles gut klappt mit dem Umzug!!!

    Liebe Grüße
    Christiane

    Antworten
  9. akhimo

    Schick, schick. Ich hätte das echt nicht gesehen, dass das Oberteil ein wenig zu kurz ist. Finde es sitzt genau richtig. :-) Hoffe, du hast dann jetzt auch noch genug Gelegenheit es in diesem Jahr zu tragen. Aber der nächste Sommer kommt ja bestimmt. :-)
    Der Umzugsstress legt sich hoffentlich nun und die Ruhe vor Arbeitsantritt mit einem Kurzurlaub habt ihr euch verdient. Also, nichts wie los. ;-)
    Liebe Grüße Antje

    Antworten
  10. Tüt

    Hallo zurück!
    Es klingt ja, als wäre beim Umzug alles glatt gelaufen, das freut mich.
    Dein Kleidchen ist doch eine sehr schicke Abwandlung geworden!
    Genieß die Zeit auf dem Balkon und macht ruhig noch ein bisschen Urlaub :)
    Liebe Grüße

    Antworten
  11. Rena Reinhard

    Hallo Katharina, ich finde Deine Ideen und Nähresultate einfach super super schön. Ich habe gar keine Erfahrungen mit Kleidernähen aber „geradeaus“ kann ich ganz gut nähen.
    Du möchtest Urlaub machen: Evtl. wäre unsere Ferienwohnung Seegarten in Scharbeutz an der Ostsee etwas für Dich und Deinen Freund. Dann melde Dich bitte. Wir haben nämlich auch noch sehr schönes Wetter.
    Herzliche Grüße
    Rena

    Antworten
    1. Katharina Artikelautor

      Hallo Rena, vielen lieben Dank :) Geradeausnähen ist doch schonmal nicht schlecht ;) Danke für das Angebot, aber das ist jetzt wo wir so weit im Süden wohnen für einen Kurzurlaub zu weit uuuund wir haben einen Wohnwagen mit dem wir immer fahren, deshalb ist auch eine Ferienwohnung erstmal nichts für uns, tut mir Leid.

      Antworten
  12. Bent-Sy

    Wie schön! Die ärmellose Variante ist toll! Und der Stoff steht dir!
    Uii, um- und zusammenziehen… Spannend! Bei uns steht das nun auch bald an!!! :)
    Ich wünsche Euch alles Gute in der neuen Wohnung und der neuen Stadt natürlich auch!
    Bist du denn eigenbtlich fertig mit deinem Studium?

    Ein gutes Einleben! ;) und liebe Grüße!

    P.S: Unbedingt kurzurlauben, wenn ihr die Gelegenheit habt! Es gibt nichts schöneres! :)

    Antworten
    1. Katharina Artikelautor

      Hi Bente! :) Dankeschön :) Ja, ist jetzt langsam so ein Alter in dem viele zusammenziehen :) Dann wünsche ich euch schonmal alles Gute dafür und dass ihr was tolles findet :)
      Ich habe alles abgegeben und warte jetzt nur noch auf die Bewertung meiner Masterarbeit und dann auf mein Zeugnis :) Im Oktober fange ich dann an zu arbeiten :)

      Antworten
  13. Christiane

    Der Stoff ist ja der Hammer :) Und dein ärmelloser Ladyskater auch! :) Dein Kleid gefällt mir wirklich sehr gut und steht dir toll! Bei mir werden die Kleider auch häufig so kurz :)
    Liebe Grüße
    Christiane

    Antworten
  14. kathrin

    Ist das nicht immer so? Da will man schnell was fertig machen und dann geht alles schief.
    Aber sieht man nicht, hast du echt gut hinbekommen. Manchmal braucht man auch wirklich nur ein paar Tage Abstand, um sich vor dem eigenen Perfektionismus zu lösen ;)
    Das Lady Skater ist eigentlich nicht so mein Fall, aber ohne Arme gefällt es mir echt gut! Zum Glück ist wieder Sommer!
    Liebe Grüße

    Antworten
    1. Katharina Artikelautor

      Ja :D Das ist IMMER so! :D Das stimmt! Man sollte einfach nie mal eben was zwischendurch schnell machen ;) Aber das vergesse ich immer wieder :D Vielen Dank für den lieben Kommentar :)

      Antworten
  15. Goldengelchen

    Schön zu lesen, dass euer Umzug so gut geklappt hat. Und Balkonmöbel-Schnäppchen sind immer gut! Hoffentlich spielt das Wetter noch ein bisschen mit, so dass ihr sie dieses Jahr auch noch nutzen könnt!
    Und hoffentlich findet ihr noch die Zeit, in Kurzurlaub zu fahren. Urlaub ist immer toll!

    Das Kleid ist echt toll geworden, aber ich hab beim Anblick der Bilder direkt gedacht, dass es etwas kürzer als sonst ist, oder? Aber du kannst es ja tragen, keine Frage!
    Aber: Kleide ohne Arme? Wohl eher ohne Ärmel, oder ;-P ?
    Ja, dass dein Freund sich gerne mit der Fotografie beschäftigt, ist natürlich toll. Als ich meine Schlafshorts (und noch ein Kleid, kommt noch aufn Blog) fotografiert habe, war ich echt lange mit beschäftigt. Alles für Selbstauslöser aufbauen (ich hab kein Stativ), erst mal ein paar Mal ausprobieren, wo man genau stehen muss, etc. pp. Da ist es schon praktischer, wenn da jemand von einem schnell ein paar Bilder machen kann. Und ein Park ist als Fotokulisse ja auch schöner als ein Balkon.
    Danke auf jeden Fall für deinen lieben Kommentar!
    Viele Grüße, Goldengelchen

    Antworten
    1. Katharina Artikelautor

      Dankeschön :) Ja, mittlerweile haben meine Kleider fast alle die gleiche Länge :D Die ist nämlich super! Ich fühle mich darin wohl und finde sie sieht toll aus und man kann damit Radfahren ;) hehe Was ja bei Webwarenkleider nervt ist dass die beim Sitzen s hochrutschen, das geht bei meiner Wohlfühllänge auch :)
      Ja da habe ich echt Glück :) Aber ich ein Stativ und fernauslöser kriegst du das bestimmt auch schon bald hin :) Wo ein Wille ist… :) Ich bin auf jeden Fall gespannt :)

      Antworten
  16. launenland

    Liebe Katharina,
    vielen Dank für deinen lieben Kommentar! Schön zu wissen, dass ich nach so langer Blogpause noch Leser habe ;-) Dein Kleid ist mal wieder superschön!! Und herzlich willkommen in Baden-Württemberg :-) Ich war erst vor kurzem in Karlsruhe – wenn ich gewusst hätte, dass du auch bald kommst, hätte ich natürlich gewartet :-)
    GLG
    Alex

    Antworten
  17. Pingback: Moneta | Fröbelina