Männermützen

Ich bin im Moment eine Weihnachstgeschenkeproduziermaschine! Gibt auch Zeit, ich habe ja lang genug gewartet. Leider kann ich euch nur die Sachen zeigen, die jemand bekommt der hier nicht gucken kommt. Nach Weihnachten werde ich dann erstmal richtig loslegen ;)

Mein Opa hat kein Internet, deshalb kann ich hier bedenkenlos die Mütze veröffentlichen die ich für ihn gestrickt habe:

OLYMPUS DIGITAL CAMERA OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Wie ihr seht: eine ganz einfache Mütze: 4 rechts, 2 links. Die Wolle ist von Wolle Rödel und heißt Rigato. Und das Verrückte: 50g haben für eine Mütze gereicht, ich habe also zwei gemacht, aber mehr kann ich nicht verraten ;)

Und weil mein Mützenmodell immer so nett Fotos macht und ansonsten halt Mützenmodell ist hat er auch eine eigene Mütze bekommen, mit Zopfmuster:

OLYMPUS DIGITAL CAMERA OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Die Wolle ist auch von Wolle Rödel und heißt Soft Merino. ich hab dafür etwas mehr als 50 g gebraucht. Ich bin jetzt echt dem Zopfmuster-Stricken verfallen, wie ich dazu gekommen bin kann ich euch hoffentlich bald zeigen. Was ein paar Geheimnisse heute ;)

Damit geht es jetzt zu AllesFürDenMann, zu FürAndereGemacht und zu Meertje!

habt einen schönen Dienstag :)

Katharina

Übrigens: bei Wolle Rödel entfallen bis zum Ende des Jahres die Versandkosten ab 25 € Mindestbestellwert. Näheres dazu hier. Ich bekomme wie immer für den Tipp kein Geld ;)

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

9 Gedanken zu „Männermützen

  1. Christiane Plank

    Da bin ich echt froh, dass Dein Opa nicht im worldwideweb unterwegs ist!!!
    Du bist ja wirklich ein Multitalent. Dein Opa wird sich bestimmt sehr freuen!
    Ja und was das Mützenmodell betrifft, der kann sich echt glücklich schätzen so belohnt zu werden. Das Zopfmuster sieht ja klasse aus!
    Bin ja schon auf die anderen Sachen gespannt, die Du so gemacht hast. Aber da muss ich wohl noch warten, seufz…
    Liebe Grüße
    Christiane

    Antworten
  2. ilanoé

    Die sind ja super schön, ich mag die zweite besonders, weil sie so ein schönes Muster hat :) Langsam gibst du mir ja Lust, mir auch so eine Mütze zu stricken, mit kurzen Haaren wäre es ja praktisch! Die müssen ja auch so schön weich sein :)
    Und ich habe noch sonst kein Geschenk vorbereitet ;( Ich müsste langsam gaz geben!
    Liebe Grüsse,
    Nathalie

    Antworten
  3. greenfietsen

    Liebe Katharina,

    ich staune gerade, dass nur 50 g ausgereicht haben. Das bedeutet ja, dass so ungefähr 28 Mützen in meinem Wollvorrat schlummern. Okay, so viele brauche ich nicht. Aber ein bis zwei von diesen 4-rechts-2-links-Mützen könnte ich schon gebrauchen. :-) Aber im Moment bin ich noch am Überlegen, wie ich mir den Schnee nähen kann. ;-)

    Ganz liebe Grüße
    die andere Katharina

    Antworten
    1. Katharina Artikelautor

      Hi Katharina,
      naja normalerweise braucht man schon so 80g. Das lag an der Wolle, die hat so ne große Lauflänge.
      Tja, du bist der Weihnachtsnähmeister, da kann ich dir nicht helfen ;)

      Antworten
  4. Alina

    Hallo :)

    Mir gefällt die graue Mütze total gut und ich würde sie sehr gerne nach stricken! Kannst du mir eine Anleitung schicken? Ich hab nur leider noch nie eine Mütze gestrickt :D.

    Liebe Grüße,
    Alina

    Antworten
    1. Katharina Artikelautor

      Hallo Alina! Ich habe dazu leider keine Anleitung, sondern die Mütze damals einfach so gemacht wie ich meinte. Den Zopf den ich verwnedet ahbe findest du hier unter „geflochtener Zopf“, zwischen den Zöpfen sind einfach Rippen gestrickt!
      Wenn du ne ausführlichere Anleitung brauchst, dann gucke mal bei garnstudio.de, da gibt es ganz viele Mützenanleitungen für umsonst :)

      Antworten