Männerhemd

Ich hatte mir mal wieder viel vorgenommen! Naja, eigentlich war es so: ich habe meinem Freund das Hemd gezeigt das Nathalie ihrem Mann genäht hat. Und seit dem war klar: mein Freund möchte auch :) Soll er haben, er ist ja auch wirklich ein Lieber :)

Ich habe mich für einen Burdaschnitt entschieden, für 7359 um genau zu sein. Die Anleitungen sind zwar immer minimalistisch bei Burda, aber die Schnitte sitzen echt gut finde ich und man kann sie ausdrucken und sie kosten nicht so viel :) Ich habe erstmal ein Probehemd genäht, au man, das ging in die Hose. Ich habe die Manschetten an den falschen Seiten angenäht und alles hat Falten geworfen.. Aber beim nächsten Mal habe ich besser aufgepasst (und die Anleitung verstanden ;)) und das ist dabei rumgekommen:

OLYMPUS DIGITAL CAMERAGott sei Dank hat die Sonne mal geschienen am Wochenende, so sind ganz hübsche Fotos entstanden :)OLYMPUS DIGITAL CAMERADer Stoff war klasse zum Nähen, ein normaldicker Baumwollstoff.

Details könnt ihr hier sehen:

OLYMPUS DIGITAL CAMERA OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Insgesamt war es nicht so schlimm wie vorgestellt das Hemd zu nähen, also wenn ihr euch gerade überlegt ob das nicht was wäre: versucht es einfach :) (aber macht besser ein Probehemd ;))

Das Hemd schicke ich jetzt zu FürAndereGemacht, zu AllesFürDenMann und zu Meertje!

Bis bald!

Katharina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

15 Gedanken zu „Männerhemd

  1. Kerstin

    Ich hab mir grade vorgenommen auch irgendwann mal so nähen zu können o.o
    Das ist ja wirklich wie von der Stange. Naja, es hält wahrscheinlich dreimal länger als ein H&M-Teil :D Ich hoffe dein Freund will jetzt nicht jedes Hemd selbstgeschneidert, sonst kommst ja gar nicht mehr hinter der Maschine weg und kannst Fröbel und Pukphanten stricken :D
    LG Kerstin

    Antworten
    1. Katharina Artikelautor

      Danke danke :) So lange habe ich ja nun nicht gebraucht bis ich hier angelangt bin, so schwer ist das auch nicht, du schaffst das auch, wer so schön stricken kann :) Er hat sich schon wieder ein neues gekauft :D er ist im Hemdenfieber und so lange wie ich brauche kann er ja nicht jedes mal warten ;)

      Antworten
  2. ilanoé

    Wow, dein Hemd ist super schön! Genau die richtige Grösse (das fand ich eher schwierig, die Grösse zu wählen) und der Stoff ist sehr schön, und warm wahrscheinlich, was bei meinem roten Hemd nicht der Fall ist! Du hast es perfekt genäht, bravo!!! Und das nächste Hemd ist für dich???? Schön von dir wieder zu hören:)
    Ganz liebe Grüsse,
    nathalie

    Antworten
    1. Katharina Artikelautor

      Danke :) Ja, es ist eher ein Herbsthemd, oder vielleicht sogar Winterhemd :) Ich glaube Blusen sind nochmal ne Ecke schwieriger, vielleicht wage ich mich trotzdem bald dran :)

      Antworten
  3. Christiane

    Boah, da zieh ich meinen Hut!!!
    Ich bin echt baff! Was für ein superschönes Hemd!!!
    Ich glaub Dein Freund will bald gar nichts mehr von der Stange kaufen, wenn Du ihm so tolle Sachen machst: :-)

    Liebe Grüße
    Christiane

    Antworten
  4. Pingback: DAS Kleid | Fröbelina

  5. Pingback: Jeansbluse | Fröbelina

  6. Pingback: 365-Tage-Quilt: Fortschritt | Fröbelina

  7. Pingback: Gregory Smith

  8. Pingback: 1083 – 101_2 | Fröbelina