MeMadeMay20 – Woche 2

Die nächste Woche ist um, der Mai ist zur Hälfte vorbei und ich muss mir einen Starttext überlegen! :P Also: ich habe bei weitem noch nicht alles angehabt, die Wochen gehen vorbei wie nichts im Moment und ich will endlich umziehen! Das Wetter war durchwachsen, aber ich beschwere mich nicht. Vor allem nicht, wenn ich an die Temperaturen in Süddeutschland zurückdenke.

Elfter Mai

Wieder ein Schnappschuss vom Balkon nachdem ich mit meiner Tochter auf dem Spielplatz war. Da hatte ich noch eine Softshelljacke an. Trotz Sonne ist es nämlich nicht so warm. Ansonsten habe ich eine Ginger Jeans an, die mittlerweile echt geliebt aussieht :D Dazu ein Shirt nach dem Bronte Top Schnitt und meine PowPowJuna Jacke die ich immer noch sehr gerne mag. Ich denke darüber nach Kleider oder Röcke auf dem Spielplatz anzuziehen. Ist natürlich maximal unpraktisch, aber das hat mich ja sonst auch nicht abgehalten!

Zwölfter Mai

Heute war kein Wetter für ein Kleid auf dem Spielplatz, es ist kalt und regnet! Also hatte ich wieder eine Jeans an. Die mit den Säureflecken. Dazu eine Flanellbluse nach einem alten Knip Schnitt. Im Hintergrund die Küchentapete. In Schweden kommen viel mehr bunte Tapeten zur Anwendung als in Deutschland, so als Fun Fact! :)

Dreizehnter Mai

Heute im Renfrew Shirt und meiner Lieblingshose auf dem Spielplatz! Die Hose sieht langsam wirklich ebenfalls sehr geliebt aus :( Ich hoffe ich finde irgendwann einen ähnlichen Stoff um sie zu ersetzen!

Vierzehnter Mai

Ratet mal wo ich heute war! Es ist sonnig aber kühl und ich habe einen Hollyburn Rock, ein Renfrew Shirt und meine Softshelljacke an. Zwar nicht Kleid, aber schon nah dran!

Fünfzehnter Mai

Heute war ich im Gillian Wrap Dress am See! :) Eine Jacke hatte ich auch an, ist sonst zu kalt!

Sechzehnter Mai

Wochenende! Es hagelt und ist windig. Im April war das Wetter hier deutlich besser. Aber ihr wisst schon, ich beschwere ,ich ja nicht! Wir haben uns ein paar Second Hand Möbel Geschäfte angesehen. Bald können wir endlich umziehen! Ich habe mein Ivy Pinafore Kleid an, das auch unschwanger hübsch ist wie ich finde. Darunter ein Renfrew Top, aus Mangel an Strickjacken.

Siebzehnter Mai

Die hiesige Eisdiele hat auf! Yay! Ich war da in Shirtzie Dress und Softshelljacke. Kleider habe ich anscheinend fast ausschließlich die mitgenommen die mir während der Schwangerschaft gepasst haben. Geht jetzt aber auch ganz gut finde ich! Ich freue mich trotzdem darauf die anderen bald alle in den begehbaren Kleiderschrank sortieren zu dürfen! :) Und die anzuziehen wird sicher auch nett!

Applaus Applaus für meine Selfies diese Woche! Ich sehe in echt älter, faltiger und müder aus! Gut dass ich so viele schöne Klamotten habe die davon ablenken! Auf in die nächste Woche!

Macht’s gut!

Katharina

Schreibe einen Kommentar zu Twill & Heftstich Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

8 Gedanken zu „MeMadeMay20 – Woche 2

  1. Susanne

    In Deutschland war der April auch deutlich wärmer, als der Mai; finde ich aber nicht schlimm, zumal es trotz niedriger Temperaturen sonnig und trocken ist.
    Trotz beschränkter Garderobe, die dir gerade zur Verfügung steht, bist du sehr schön abwechslungsreich und farbenfroh unterwegs; das passt doch auch zu deinem neuen Leben in Schweden richtig gut, oder täusche ich mich, dass die Schweden farbenfroher unterwegs sind, als die Deutschen?.
    LG von Susanne

    Antworten
    1. Katharina Artikelautor

      Danke Susanne!
      Das wusste ich nicht! In den Nachrichten hatten die Demonstranten in Stuttgart kurze Klamotten an. Puh!
      Hm, ich denke die Stockholmer sind schöner gekleidet als der Durchschnittsdeutsche. Und halt auch bunter. Aber hier laufen die Leute teilweise ziemlich schlunzig rum. Leggings und weiter Kapuzenpulli. In der Innenstadt sieht es ein bisschen besser aus :)

      Antworten
  2. Twill & Heftstich

    Was für eine stylische Küchentapete! Ich bin schwer angetan. Ansonsten bin ich immer wieder begeistert, wie toll das Renfrew bei Dir sitzt (anders als bei mir). Da hast Du wirklich den perfekten Shirt Schnitt für Dich gefunden. Ich drücke Dir die Daumen für besseres Wetter. Liebe Grüße Manuela

    Antworten
    1. Katharina Artikelautor

      Ja, das Land hat an Tapeten echt einiges zu bieten! :D
      Das Short sitzt wirklich gut und ich bin echt zu faul mal was neues zu probieren. Die Sewaholic Schnitte sind für birnenförmige Frauenkörper, vielleicht klappt der Schnitt deshalb bei mir und bei dir nicht.

      Antworten
  3. Daniela

    Mein Favourit der Woche ist das Flanellhemd. Die Farben und das Muster sind einfach toll. Ich drück uns allen die Daumen für besseres Wetter, meine Sommerkleider warten auch schon im Schrank! LG aus dem regnerischen Berlin von Daniela

    Antworten
  4. Katharina

    Hat wieder Spaß gemacht deine Zusammenfassung zu lesen. Deine Flanellbluse finde ich super und die Kleider :) Wird endich Zeit, dass ich mit Röcken und Kleidernähen anfange :) Aber meine Motivation hat sich letzte Woche verabschiedet. Jetzt kommt aber ein langes Wochenende, da werde ich sie doch hoffentlich wiederfinden :)
    Drücke die Daumen, dass die verbleibende Zeit bis zum Umzug schnell vergeht.
    Liebe Grüße
    Katharina

    Antworten