MeMadeMay20 – Woche 3

Wieder eine Woche rum, wieder eine Woche näher am Umzug! Ich vermisse meine Kleider und Schuhe! Und auch wieder in meinem eigenen Kram leben zu können. Immerhin hatte ich einen guten Grund schöne Klamotten anzuziehen, wenn auch nur auf dem Spielplatz. Hier kommt meine Woche:

Achtzehnter Mai

Kaum beschwere ich mich wird es warm! Heute ohne Jacke! Die Bluse ist genäht nach meinen Lieblingsblusenschnitt von Butterick, die Hose ist eine zu weite Ginger Jeans, die direkt nach dem Waschen halbwegs passt, aber zu schnell zu weit wird.

Neunzehnter Mai

Es ist wieder kälter geworden. Das meistgetragene Kleidungsstück diesen Monat ist mit Abstand meine Jacke. Leider sieht der Reißverschluss von zipworld echt schlimm aus, früher waren die mal so gut! Darunter habe ich ein Kleid nach dem Pattydoo Schnitt Mira an.

Zwanzigster Mai

Das Wetter ist super und warm! Ich bin im Zoo in Rosari Rock und kurzem Renfrew Shirt.

Einundzwanzigster Mai

Auch hier ist heute Feiertag und wir machen einen Ausflug nach Torpa. Da steht eine alte Burg aus dem 15 Jahrhundert, aber das Wetter ist uns dann doch zu schön um reinzugehen. Ich habe ein weiteres Pattydoo Kleid an, der Schnitt heißt Eliza. Wenn ich wieder an die Nähmaschine kann werde ich die Falten tiefer machen, so dass sie bis zur Taille reichen und vielleicht kürze ich den Rock etwas. Insgesamt ist das Kleid jetzt doch etwas zu weit. Ich vermisse meine engen Webwarekleider!

Zweiundzwanzigster Mai

Guckt mal wie grün es geworden ist! Ich war in Tova Bluse und Ginger Jeans draußen :)

Dreiundzwanzigster Mai

Wir haben uns heute mit einer Gruppe anderer deutschsprachiger Leute am See getroffen. Ich hatte trotzdem ein Kleid an, ich hatte einige noch nicht an! Dazu die Softshelljacke, ich brauche noch eine. Oder einfach alle meine anderen Jacken!

Vierundzwanzigster Mai

Heute waren wir in Alingsås und haben uns die Stadt ein bisschen angesehen. Ich hatte ein Darling Ranges Kleid an.

So, Woche um und ich habe noch 1 Jeans, unzählige Oberteile und mindestens 3 Kleider über, schaue wir mal wie das Wetter wird, ob ich die Sachen noch anziehen kann. Insgesamt habe ich wieder viel mehr schöne Kleider an als noch vor einem Monat, die Aktion hat sich für mich also wieder gelohnt!

Ich hoffe ihr hattet und habt einen schöne Woche!

Katharina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

4 Gedanken zu „MeMadeMay20 – Woche 3

  1. Susanne

    Kann ich gut verstehen, dass du wieder Zugriff auf deine ganze Garderobe haben möchtest;
    vor allem, wenn das Wetter so wechselhaft ist, ist es schön, eine große Kleiderauswahl zu haben.
    Auch in der dritten Woche bist du wunderbar abwechslungsreich und schön farbig unterwegs.
    Herzliche Grüße von Susanne

    Antworten
  2. Twill & Heftstich

    Durchhalten Katharina. Du hast es fast geschafft! Wenn ich mich recht erinnere, zieht ihr im Juni um. Und dann ist der Nähmaschinenentzug vorbei. Für eine Interimsgarderobe finde ich das, was Du gerade trägst und zeigst, sehr abwechslungsreich! Liebe Grüße Manuela

    Antworten