Space Invaders Handyhülle

Einen schönen Creadienstagmorgen euch allen :) Ich bin wieder mal mit dabei. Diesmal mit etwas kleinerem, einer gestrickten/genähten Handyhülle mit Space Invaders.

OLYMPUS DIGITAL CAMERADie Idee kommt von dem Buch ‘Julekuler’ von Arne und Carlos. Einer von den beiden hat einen Pulli im Norwegermuster mit Space Invaders an auf dem Cover. Den wollte mein Freund haben, unbedingt! Nach ein bisschen kurzer Recherche habe ich die Anleitung dazu gefunden, allerdings nur auf norwegisch. Naja, nicht so schlimm, das Strickmuster versteht man ja auch so. Leider kommt man hier in Deutschland nicht an die Wolle, die empfohlen wird und zu dem Zeitpunkt hatte ich noch nie mit mehreren Farben gestrickt. Da habe ich klein angefangen mit einer Handyhülle für meinen Lieben. Erst habe ich einfach zwei Streifen gestrickt und aneinandergenäht, das sah blöd aus und es war auch zu viel Rand da.. also habe ich rund gestrickt und das sah gut aus :) Von Innen habe ich die Hülle mit Mircofaser gefüttert, dann ist das Handy immer schön sauber wenn man es rausholt.

OLYMPUS DIGITAL CAMERADas ist mittlerweile die dritte Hülle. die erste für meinen Freund ist schon etwas länger in Betrieb :) Die Wolle ist wieder das einfache Baumwollgarn von Wolle Rödel und weil ich so wenig Platz hatte habe ich immer jeweils zwei Musterkästchen aus der Anleitung zu einem zusammengefasst.

Und nun ab damit zum Creadienstag und ich gehe jetzt meine letzte Klausur für dieses Semester schreiben :)

Katharina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

8 Gedanken zu „Space Invaders Handyhülle

  1. Contadina

    Space-Invaders! Wie cool ist das denn?

    Die habe ich na noch gespielt – vor … äh, tja … vor einiger Zeit jedenfalls!! ;-)

    Du hast DAMIT das erste Mal mit farbigem Muster gestrickt? Der Hammer!
    Ich kann ja nur links und rechts und farbige Streifen stricken, was für Schal und Mützen bzw. einfache Handyhüllen ausreicht, aber SOWAS ist wahrlich fortgeschrittene Strickkunst – ganz, ganz toll, Katharina!

    Liebe Grüße
    Sabine

    Antworten
    1. Mathilda

      Norwegermuster habe ich schon öfter gestrickt. Nur noch nie Strümpfe mit Norwegermuster. Da das Muster sehr eng ist und höchsten 4 Maschen nacheinander in einer Farbe gestrickt wurden, sind die Fäden auf der Rückseite nicht so groß.
      Lg Mathilda

      Antworten
  2. coccinellids

    Voll süß! Naja, das will dein Freund sicherlich nicht hören. Also voll cool! Ich hab mal so kleine Pacmen in Socken gestrickt gesehen, ich such das mal raus…
    Liebe Grüsse!
    kik

    Antworten
  3. ilanoé

    Nicht schwer, na ja! Die Hülle ist super cool, hast du super gemacht! Ich muss langsam mir Gedanken machen, und mal was stricken, eine Kollegin strickt im Zug, jeden Tag ein bisschen, und daraus entsteht relativ (!!) schnell ein Pulli für sich oder ihre Kinder! Stricken im Zug wäre auch eine Idee!
    Vielen Dank für die schönen Ideen und ich drücke dir die Daumen für deine Klausur!
    Liebe Grüsse
    nathalie

    Antworten