Strickjacke

OLYMPUS DIGITAL CAMERAIch war der Meinung so weit zu sein mir ein eigenes Strickmuster zu überlegen! Und da ich eine Strickjacke haben wollte, aber keine schöne Anleitung im Netz gefunden habe (oder sagen wir mal: keine die ich schön fand) habe ich mich für eine selbstausgedachte Strickjacke entschieden.

Und dann ging es los: die Wollauswahl. Oh man, das war nicht leicht. Ich war bestimmt drei mal bei Wolle Rödel aber die Wolle die ich wollte war nie ausreichend vorrätig. Und in einem oder zwei oder eher so 5 Wollgeschäften war ich, da war aber irgendwie nichts was mich so richtig vom Hocker gehauen hätte (oder es war zu teuer, oder viel zu dicke Wolle, überall immer nur diese extrem dicke Wolle!)! Und dann gab es Wolle bei Lidl! Also es sollte welche geben und im Internet habe ich ‘Maike’ gefunden. Viel ließ sich nicht darüber rausfinden, aber die Farben gefielen mir und es handelt sich um reine Wolle uuuudn 200g kosten nur 8 €! Also direkt mal bestellt in blau und rosa! Das war eine weise Entscheidung, denn im Laden habe ich die Wolle dann nicht gesehen. OLYMPUS DIGITAL CAMERA

So dann habe ich eine Maschenprobe erstellt und mit Hilfe einer alten passenden Jacke rumgerechnet wo ich wie viele Maschen haben muss und so weiter. Ich habe mich für ein ganz einfaches Muster entschieden (also was heißt ‘Muster’ :D) glatt rechts. Die Farben sind ja auch  auffällig genug fand ich!

OLYMPUS DIGITAL CAMERAZufälligerweise kam das Muster für die Vorderteile genau aus, obwohl ich der Meinung war, dass sich das Farbmuster nicht wiederholt, die Streifen sind jetzt also nur durch Zufall beim linken und rechten Vorderteil halbwegs gleich.

OLYMPUS DIGITAL CAMERAZu eng ist die Jacke leider geworden, das wird mir eine Lehre sein, aber es passt so gerade eben noch, die Knöpfe platzen noch nicht auf :D Dafür ist mir die Länge echt gut gelungen finde ich, und ich liebe die Farben (und den Preis!)

OLYMPUS DIGITAL CAMERADie Fotos sind übrigen in Zürich entstanden (gut, das kann man jetzt nicht auf den ersten Blick sehen! :D), da haben wir nämlich ein Wochenende verbracht!

So und nun geht es für mich auf zu neuen Projekten: mein Freund wird mal wieder bestrickt, aber mehr verrate ich nicht :)

Diese Woche rumse ich mal wieder und zu Scharlys Kopfkino geht’s auch! Guckt doch auch mal vorbei :)

Viele Grüße

Katharina

 

Nachtrag: Gerade habe ich eine Stricklinkparty entdeckt: Stricklust, da verlinke ich meine Jacke auch noch schnell :)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

24 Gedanken zu „Strickjacke

  1. Tüt

    Ich bin ein bisschen sprachlos. Wie schnell hast du das denn bitte geschafft? Und dann noch mal eben selbst ausgedacht? Ich glaube, das würde ich mich nie trauen. Ich verändere wohl Anleitungen bis kaum noch etwas vom Ursprung übrig ist, aber so ganz allein … wow. Dafür, finde ich, ist sie phänomenal geworden. Und da es STrick ist, dehnt sie sich ja vielleicht noch etwas?

    Antworten
    1. Katharina Artikelautor

      Naja, das ging mit dem glatt rechts einfcah so wie nebenbei und ich musste ja nicht auf eine Anleitung gucken :D Ach, das solltest du einfcah mal ausprobieren, das schaffst du locker :) Ich hoffe dass es sich noch etwas dehnt! Mal sehen…

      Antworten
  2. ilanoé

    Hallo Katharina, ich habe es ja schon gesagt, aber ich wiederhole: eine Strickkönigin bist du ja :) Ich finde die Jacke gar nicht zu eng, und die trägst du einfach perfekt. Eine Modelfigur hast du schon! Ich mag die Farbe auch sehr ;) und ich finde sie auch ohne Muster perfekt, wäre sonst zu viel gewesen! Und Zürich ist eine schöne Stadt …
    Ganz liebe Grüße
    Nathalie

    Antworten
  3. Marion M

    Die Jacke ist nicht eng: Sie ist körperbetont!!! Sieht doch gut aus, außer du hast das Gefühl eine Presswurst anzuhaben! Und so eng sieht sie dann doch nicht aus!

    Gruß Marion

    Antworten
  4. Christiane

    Oh Katharina, da tun wir uns zusammen! Ich mach Taschenschnitte, und Du Anleitungen für Strickjacken :-)
    Da wären wir ein richtig dynamisches Duo (wie Batman und Robin)!
    Die Farben sind wirklich schön! Ein tolles Teil!!!
    Und was Du Deinem Freund strickst, da da bin ich mal gespannt!

    Liebe Grüße
    Christiane

    Antworten
  5. launenland

    Ich bin sprachlos…. Du bist ja echt der Wahnsinn!!! Die Jacke ist supersuperschön! Und die ist kein bisschen zu eng – bei deiner Figur ist das doch ein Traum! Und die Farben sind sooo toll! Und dass die Streifen so gut zusammenpassen, und die Einfassung an der Knopfleiste – ich finde die Jacke traumhaft toll!!

    GLG
    Alex

    Antworten
    1. Katharina Artikelautor

      Hi Karin,
      danke :) Ja, das habe ich auch gestern entdeckt, aber die Jacke ist ja jetzt schon fertig, wenn ich gewusst hätte dass es sowas gibt, Mist verpasst, genau wie auch schon beim Kostüm und beim Weihnachtskleid :D Danke trotzdem für den Hinweis du liebe :)

      Antworten
      1. Dreikah

        Es wird bestimmt einen Sommerkleid Sew Along geben. Da kannst du ja dann mitmachen ;) die Sew Alongs werden beim MMM immer angekündigt ein paar Wochen bevor eswirklich losgeht.
        LG karin

        Antworten
  6. Sandra

    Mir gefällt die Strickjacke sehr gut. Vielleicht hast du Glück und sie wächst noch ein bisschen, um die Knopfleiste auch noch perfekt aussehen zu lassen. Vom Schnitt her finde ich sie für dich perfekt.
    Viele Grüße
    Sandra

    Antworten
  7. Ina Mitschke

    Ich finde sie passt perfekt und die Farbe steht Dir ausgezeichnet.
    Für meine Kinder hab ich früher auch Jacken “einfach so” gestrickt, aber für mich würd ich mirs nicht trauen. ;O)

    Liebe Grüße
    Ina

    Antworten
  8. Pingback: Gestreifte Myrna | Fröbelina

  9. Pingback: Armande | Fröbelina