Armande

img_20140923_130629Und wieder habe ich eine Jacke gestrickt! Als ich damals bei Lidl Wolle bestellt habe, habe ich die lila Wolle aus der ich diesen und diesen Cardigan gemacht habe auch noch direkt in blau mitbestellt. Auf der Suche nach einem passenden Cardigan/Pullover musste ich nicht lange suchen und habe was bei Andis Designs gefunden was super passt: Armande! Die Maschenprobe stimmt überein, ich konnte also einfach drauf los stricken :) Die Anleitung ist hier und hier umsonst zu bekommen. Einige Leute haben sich extrem über die Anleitung geärgert weil sie so fehlerhaft oder unverständlich sein soll. Ich habe mich trotzdem gewagt :) Und ich hatte wirklich keinerlei Probleme. Ich denke die Anleitung ist vielleicht überarbeitet oder so und die Leute haben nach einer alten gestrickt. Ich hatte mit der Version die ich hatte wirklich keine Probleme.

img_20140923_122525

Armande ist ein langer Cardigan mit eingesetzten Taschen die direkt mitgestrickt werden, also wieder alles nahtlos wie man es von Andi gewohnt ist :)

img_20140923_130804Der Körper wird in einem Stück von unten nach oben gestrickt, die Arme dann wieder von oben nach unten, so kann man super die Länge kontrollieren. Da man das beim Körper nicht konnte habe ich verlängert was das Zeug hält und bin etwas über’s Ziel hinaus geschossen, aber ich bin zufrieden damit :)

img_20140923_130629 img_20140923_130719

Ein paar kleinere Fehler habe ich in der Anleitung gefunden, die habe ich Andi zwar mitgeteilt aber ich weiß nicht ob sie das korrigiert, deshalb bekommt ihr hier noch meine Anmerkungen:

1. Bei Waist for sizes XS, S and M: Laut Anleitung hat man bei Größe S jetzt 154 Maschen auf der Nadel, es sind aber 156

2. Bei Left Collar Shaping: Für die Größen XS und S soll man am Ende weiter zu Right Front Shoulder. Es muss Left Front Shoulder heißen.

3. Bei Right Front Collar Shaping beim 14. fett gedruckten Satz: [k2,p2] muss 3 mal wiederholt werden nicht 2 mal.

img_20140923_130950 img_20140923_121051

Ich habe Größe S gestrickt und insgesamt nur 450 g Wolle (860 m) benötigt, aus der übrigen Wolle habe ich aber auch schon was gemacht, lasst euch überraschen ;)

img_20140923_130755Insgesamt war das Stricken wirklich halb so wild und alles war gut verständlich :) Und ich liiiiiebe meine neue Jacke! Wer hätte gedacht dass man so schön Wolle für 4€/200g bekommt? Super oder? :)

img_20140923_122430 img_20140923_122421

Die Knopfleisten habe ich wieder mit Ripsband verstärkt, das ist wirklich eine tolle Sache finde ich, auch nachdem ich es jetzt etwas ausgiebiger in der Praxis getestet habe. Sehen tut man es meistens nicht und die Knopflöchern leiern nicht aus und gerade auch wenn die Jacke eng ist sprengt es die Knöpfe nicht immer aus den Löchern ;)

img_20140923_130912 img_20140923_130854

Die Knöpfe sind wieder aus einem Knopfpaket das ich bei ebay ersteigert habe. Das lohnt sich für mich wirklich, Knöpfe sind ja oft sooo teuer!

img_20140923_130934 Die Fotos haben wir gestern in Gengenbach im Schwarzwald gemacht! Cooool oder? Wir wohnen da jetzt so nah dran dass man ruhig mal nen Tagesausflug machen kann. Und das war mein erstes Mal im Schwarzwald. Ich muss sagen ich hätte mit mehr Wald mitten im Dorf gerechnet :D Aber war auch ohne nett ;)

img_20140923_130955

Das war’s von mir für heute :) Wer noch ein bisschen gucken will, hier geht’s zum Projekt bei Ravelry und hier geht es zum MeMadeMittwoch :)

Katharina

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

34 Gedanken zu „Armande

  1. Dreikah

    Liebe Katharina,
    Die Jacke ist toll. Ich muss jedoch gestehen, dass ich beim Gucken etwas von den tollen Hintergründen abgelenkt war. :-)
    LG und schönen Tag
    Karin

    Antworten
  2. Tüt

    Ein schönes Stück hast du da mal wieder gewerkelt, es sieht so kuschelig aus :)
    Danke für die Fehlerangaben, ich habe die Jacke ja auch noch im Blick … irgendwann …

    Antworten
  3. Jasmin

    Das sieht nach einer gemütlichen kuscheligen Jacke aus.
    Es ist super, wenn man so nahe an so einer schönen Gegend wie dem Schwarzwald wohnt. Freue mich schon auf zukünftige Fotos von Dir.

    Antworten
  4. Goldengelchen

    Hast du eine neue Brille? Tolle Farbe, steht dir :) Mir stehen ja so Kunststoff-/Hornbrillen üüüüberhaupt nicht. Ich sag nur: „Frollein Rottenmayer“. Schön schaut’s da aus im Schwarzwald! N bisschen anders als Ruhrpott, ne? ;-) Obwohl der ja auch echt schöne, grüne Ecken hat.
    Deine Jacke ist toll, so schön lang und mit den kleinen Täschchen und mit Kragen…. Hach, ich glaub ich muss mal stricken lernen. Dazu muss dann aber auch bitte der 48h Tag eingeführt werden…

    Liebe Grüße, Goldengelchen

    Antworten
    1. Katharina Artikelautor

      Ja hab ich, danke :) Brillen sind ja immer so ne Sache, bei mir sehen diese Cateye Brillen unglaublich lustig aus :D Oder so ganz große! Dazu ist mein Gesicht einfach zu mondförmig ;) Ja, echt anders als im Ruhrpott! Gut ist halt dass hier die grünen Ecken nicht so sehr belagert werden wie im Ruhrgebiet, es gibt hier einfach mehr grün und weniger Menschen. Dafür ist es voller in den Innenstädten und bei Ikea ;) Davon gibt es nämlich deutlicher weniger hier ;)
      aaach, stricken kann man doch so nebenbei immer mal wieder, dafür reichen die 24 Stunden :) man muss sich die Zeit halt nehmen :)

      Antworten
      1. Goldengelchen

        nebenbei bei was? beim arbeiten (ich glaub dann gucken die Kollegen doof), beim essen (da sau ich eh nur alles ein) oder beim schlafen (mmmh, nee lieber nicht). Ich sag doch, dein Tag hat mehr als 24h ;-)
        LG

        Antworten
  5. Frau Hauptstadtmonster

    Wow, die Jacke ist wirklich schön!!!
    Ich stricke grade an dem Clarity Cardigan beim Knit Along, aber so eine Jacke könnte ich mir auch gut vorstellen.
    Die verstärkte Knopfleiste ist wirklich toll!!!

    Liebe Grüße von Frau Hauptstadtmonster

    Antworten
  6. Anna

    Ohhhh wirklich schön… Ich verstehe zwar nur Bahnhof wenn du sagst, da und da waren Fehler und Anleitung hin und her :D, umso mehr bin ich immer wieder begeistert, wie toll das Ergebnis ist. Ich habe mal überlegt mir mal eine Mütze zu häkeln… aber ich kann das nicht. ich habe das noch nie gemacht :(
    Es sieht so klasse aus… Die Jacke kannst du ja zu allem tragen… Hosen, Röcke, Kleider… einfach toll :-)

    Antworten
  7. Pünktchen & Viktoria

    Liebe Katharina,

    was für tolle Bilder du wieder hast … so, jetzt war ich so oft bei dir .. jetzt bleibe ich als Leser … auch auf die Gefahr, dass ich jedes Schnittmuster, dass du vorstelltst, kaufen werden. Denn ich mag sie wirklich alle ;0). Deine Strickjacke ist auch wieder ein Traum!

    Liebe Grüße,
    Viktoria

    Antworten
  8. Punktemarie

    Hallo liebe Katharina,

    Deine neue Jacke ist wieder super schön geworden :-) Tolle Details mit den eingestrickten Taschen, super. Die Sache mit dem Rispband werde ich mir für künftige Jacken auch merken, sieht gut aus und bringt glaube ich, wirklich was.

    Das Du nur so wenig Wolle verbraucht hast, mag ich kaum glauben… Mit was für einer Nadelstärke hast Du denn gestrickt ?

    Liebe Grüße, Brigitte

    P. S. Bin gespannt, was Du aus der restlichen Wolle gemacht hast :-)

    Antworten
  9. ilanoé

    Wow, die Jacke ist ja wunderschön ;-) ich liebe seine Jacken, die Farbe ist toll und die Form so schön Figur betont, einfach super steht sie dir ;-)
    Liebe Grüße
    Nathalie

    Antworten
  10. felis

    Hallo Katharina,
    Deine Jacke sieht sehr warm und kuschelig aus, genau richtig für Herbst und Winter. Eine Frage habe ich noch, hast Du mehr als 24 Stunden pro Tag zu Verfügung? Wie schaffst Du das alles?

    Liebe Grüße
    felis

    Antworten
  11. Verena

    Tolle Strickjacke! Das ist ein echtes Kombiteil zum Verlieben. Ich finde auch, dass sie Dir super passt und Du sie sehr sorgfältig verarbeitet hast. Aber der Hintergrund, also Deine Umgebung sind ja wohl der besondere Hit, wirkt ganz wunderbar! Lg Verena

    Antworten
  12. Bent-Sy

    Wow! Die Wolle ist von Lidl?? Sieht super aus!
    Und in was für einer bezaubernden Gasse du auf dem letzen Foto stehst! Und die Weinberge!
    Manchmal liegen die schönsten Orte quasi einfach vor der Haustür…! :)
    Schönen Abend dir noch!
    Bente

    Antworten
  13. Sandra

    ach ja, ich schau einfach nur neidisch zu. Wieder wunderschön. Ich finde es schön gestricktes an Jungen Leuten zu sehen!
    Von der LIDL-Wolle schwärmt meine Arbeitskollegin.
    LG
    Sandra

    Antworten
  14. elke

    Bei Lidl gibt es Wolle? Ich laufe immer blind an diesen Angeboten vorbei. Die Jacke wäre was für mich. Du strickst auch so schön gleichmäßig, das macht wohl die Übung. Da ich ja jetzt immer Sbahn fahre könnte ich mir ja so ein Projekt immer mitnehmen… Also sehr schön, dein neuestes Werk. Liebe Grüße, Elke

    Antworten
    1. Katharina Artikelautor

      Hallo Elke! Ja, so zwei mal im Jahr glaube ich. Diese habe ich aber in den Filialen gar nicht gesehen, sondern online gekauft! :) Das ist nett dass du das sagst. So ganz zufrieden bin ich selber mit der Gleichmäßigkeit noch nicht, aber ich hoffe da auch auf die Übung :)

      Antworten
  15. Christiane

    Die Jacke ist wieder super, Katharina!
    Und die Idee mit dem Ripsband gefällt mir! Das sieht echt gut aus!
    Du machst immer so tolle Stricksachen! Und ich bin shchon gespannt, was Du mit der übrigen Wolle gemacht hast!!!

    Ganz liebe Grüße
    Christiane

    Antworten
  16. Pingback: Marion | Fröbelina