Graue Miette

img_20140725_203903Wieder ein Post zu meinem nicht enden wollenden Jackenstrickwahn :D Eine grüne Miette habe ich euch schon gezeigt. Und meinen lila Bolero auch. Weil ich die Wolle so schön fand und den Bolero sowieso habe ich sie nochmal für eine graue und schwarze Jacke bestellt. Ich hatte dann aber mehr Lust noch eine Miette aus dem grauen Garn zu machen. Praktisch war diesmal dass die Maschenprobe so gut wie stimmte und ich einfach ohne Anpassungen meine Größe (34 Zoll Brustumfang) stricken konnte :) Ich musste nur verlängern, es ist im Schnitt aber angeben wo man das wie tut! Ein echt einfaches Projekt also das echt Spaß gemacht hat!

img_20140725_203751

Ich liebe es nahtlos zu stricken und von oben nach unten hat echt Vorteile! Wenn man sich nicht sicher ist ob alles passt kann man das einfach anprobieren, super :)

img_20140725_203756 img_20140725_203607

Ich habe noch ein paar mehr Abnahmen in der Taille gemacht, weil meine letzte Miette etwas schlabberig war. diese sitzt jetzt genau so wie sie sitzen soll! :) ich bin echt zufrieden! :)

img_20140725_203835 Nochmal zum Mitschreiben: Das Garn ist einmal 100g Drops Vivaldi in grau und 150g Drops Alpaca in grau (Farbe 517), ich habe mit je einem Faden jeder Qualität gestrickt und bin so eine Maschenprobe von 17Mx22R = 10×10 cm mit Nadeln Nummer 5 gekommen.

Verstärkung der Knopfleisten mit Ripsband

Verstärkung der Knopfleisten mit Ripsband

Hier könnt ihr euch das Projekt bei Ravelry anschauen :)

img_20140725_203903

Weil der Post nicht so lang ist kann ich euch ja mal was erzählen: Ich habe einen Job gefunden, mein Freund hat einen Job gefunden und wir haben auch schon eine Wohnung gefunden! Und zwar in Karlsruhe! :) Wir sind beide echt super zufrieden! Wir haben nämlich beide den Job bekommen den wir wollten. Und wir haben die Wohnung die wir uns gewünscht haben :) Es lief jetzt auch nachdem sich erst alles so gezogen hat alles echt schnell und supergut ab :) Manchmal funktionieren Sachen einfach (zumindest irgendwann ;)) :) Ab Mitte August haben wir die Wohnung gemietet, bis dahin muss noch einiges getan werden. Die Wohnung ist frisch renoviert und deshalb ohne Küche. Wir planen im Moment fleißig mit Ikea. Das Beste an der Wohnung: Sie hat 4 Zimmer (und nen Balkon, jaaaa), also ein Arbeitszimmer für meinen Freund und ein Nähzimmer (okay, vielleicht muss ich auch mal drin arbeiten ;) )  für mich! Ich habe das alles schon genau im Kopf wie es aussehen soll, ich glaube für die Träume die ich so habe reicht der Raum aber nicht aus :D Also mal sehen, ich berichte euch nochmal davon, spätestens wenn ich es eingerichtet habe! Hach was freue ich mich!Ich bin auch wirklich ein Fan von Karlsruhe, das wird super! :) Die Wolle und den Stoff den ich da schon gekauft habe habe ich euch noch gar nicht gezeigt! :D Das wird nachgeholt! :)

Ich habe noch etwas für euch. Guckt mal hier! Ich wurde auf dem stoffe.de-Blog vorgestellt! :)

Macht’s gut!

Katharina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

17 Gedanken zu „Graue Miette

  1. Punktemarie

    Hallo liebe Katharina,

    ich gratuliere Dir gaaaaanz herzlich zu Deinem Job und Deiner neuen Wohnung :-) Und das Dein Freund auch noch die passende Stelle gefunden hat, perfekt. Bin schon sehr gespannt, wenn Du die ersten Bilder von Deinem Nähzimmer und dem Balkon zeigst :-)

    Deine Miette ist traumhaft und die sitzt wirklich absolut top. Auch die Wolle ist wunderschön. Sobald ich meine Jacke fertig habe – muss nur noch ein kleines Stück an den Ärmeln stricken und den Kragen :-) – werde ich mich auch mal an einer Miette versuchen. Wenn ich nicht weiter komme, weiß ich ja, wen ich fragen kann :-)

    Ich wünsche Dir noch einen schönen Sonntag und viel, viel Spaß beim Planen Eurer neuen Wohnung :-)

    Liebe Grüße, Brigitte

    P.S. Bin schwer beeindruckt von Deiner Vorstellung im stoffblog….

    Antworten
    1. Katharina Artikelautor

      Hi Brigitte :) Vielen Dank für die lieben Worte :) Ich bin auch schon ganz gespannt wie das alles so wird :) Klar, du kannst mich ruhig fragen :) Ich wünsche dir auch einen schönen Sonntag :)

      Antworten
  2. Tüt

    Oh meine liebe, da freue ich mich aber sehr für euch, dass alles so reibungslos klappt! So wünsche ich mir das in einem Jahr bitte auch … ;)
    Ich hoffe du zeigst was von deiner neuen Wohnung, wenn ihr erstmal angekommen seid :) Frohes Schaffen wünsche ich, und einen guten Umzug.

    Zur Jacke: Toll. Das mit den Garnen werde ich mir merken, denn diese Jacke gehört auch in meinen Schrank.

    Antworten
  3. Anonymous

    Katharina, super geworden, ich freu mich für eure Jobs samt Nähzimmer, was braucht Frau mehr ;). Die Jacke ist richtig klasse geworden und du strickst ja Hammerschnell, mir bleibt die Luft weg :). Das Kleid ist auch toll :)
    glG Melanie

    Antworten
  4. Jasmin

    Gratulation zum Nähzimmer ubd dem Job. Hoffe Du wirst dann auch noch ausreichend Zeit finden uns mehrmals die Woche mit Deinen Werken zu erfreuen. Die graue Miette gefällt mir bisher am besten. Der Sitz ist top. Nur die ausgefallenen Knöpfe fehlen diesmal wohl. Macht aber nichts.

    Antworten
  5. Anna

    Hallo Katharina,
    ich freue mich sehr für euch beide und drücke euch fest die Daumen, dass alles so läuft, wie ihr es euch vorgenommen habt. Viel Erfolg bei dem neuen Job und viel Spaß im neuen Heim :-) Vielleicht sehen wir ja bald einige Wohnaccessoires ;-)
    Deine Jacke sieht wie immer super aus. Sie sitzt richtig toll… Hast du sehr schön gemacht.
    LG Anna

    Antworten
  6. akhimo

    Herzlichen Glückwunsch zum Wunschjob, der neuen Wohnung und dem tollen Beitrag über dich beim Stoffe.de-Blog. Ich freue mich für dich. Schön, dass es alles so geklappt hat, wie ihr euch es vorgestellt habt. Und eine Wohnung einrichten ist doch auch immer wieder herrlich. Vor allem, wenn man sich sogar sein eigenes Reich gestalten kann. :-) Wünsche dir viel Spaß beim weiteren planen.
    Die Miette ist übrigens mal wieder der Hammer.
    Liebe Grüße A

    Antworten
  7. ilanoé

    Deine Jacke sieht wieder toll aus ;-) Jetzt hast du ja fast alle Farben, so cool!!!! Sie ist echt so schön gestrickt, wahnsinnig, ich bewundere immer so sehr was du nähst!!!
    Ganz liebe Grüsse,
    Nathalie

    Antworten
  8. Freu-Zeit

    Herzlichen Glückwunsch zu Jobs und Wohnung! Das hört sich toll an …
    Deine Miette ist wunderschön – so eine in Grau brauche ich wohl auch … Die Idee, die Knopfleiste mit dem Ripsband zu verstärken, werde ich gleich abkupfern. Meine Miette aus Leinen leiert nämlich an der Knopfleiste total aus.
    Liebe Grüße schickt dir Doro

    Antworten
    1. Katharina Artikelautor

      Hallo Doro, schön dass du vorbeischaust :) Ich habe die Idee auch abgekupfert und bin bisher ganz angetan :) Ist ein bisschen blöde Arbeit, aber es lohnt sich :)

      Antworten
  9. Iris

    Wieder eine sehr schöne Jacke (bzw Jäckchen :-) ).

    Und herzlichen Glückwunsch zum Job. Das ist schon ein tolles Gefühl, wenn es so ausgeht, wie man es sich gewünscht hat.

    Und ich wünsch dir, dass du weiterhin noch Zeit zum Nähen und Stricken finden wirst, denn das ist mit der neuen Arbeit zumindest am Anfang vermutlich nicht so einfach.

    Schöne Vorstellung von dir bei Stoffe.

    Antworten
    1. Katharina Artikelautor

      Vielem lieben Dank Iris :) Ja, ich merke das jetzt schon mit der Zeit, so ein Umzug geht ja auch nicht mal eben so zwischendurch.. Kann man nichts machen, ich nutze die freie Zeit trotzdem :)

      Antworten
  10. Christiane Plank

    Also mal zu der Jacke, Katharina! Das ist ein super Projekt! Verlängern mit Anleitung, alles gut erklärt, sitzt super! Das gefällt mir! Da hat alles gut geklappt und dann macht es auch doppelt Spaß!!!

    Ich freu mich, dass Ihr die Arbeit gefunden habt, die Ihr wolltet! Und Wohnung habt Ihr auch schon! Da bin ich schon gespannt, wie Du Dich so einrichtest – auch nähtechnisch!
    Schade nur, dass Karlsruhe so weit weg ist :-(

    Allerliebste Grüße
    Christiane

    Antworten
  11. Silke

    Hallo katharina, mein Gott bist du fix. Schon die zweite Miette fertig ! In Grau sieht die Jacke auch sehr schick aus. Bei der zweiten Miette kann man die Fehler der ersten ausbügeln, und von Miette kann man durchaus auch mehrere besitzen… Naja, ich habe immerhinschon die Ärmel fertig und bin mit der Passform bis jetzt auch ganz zufrieden.
    Ich wünsche dir/euch für den Start ins Berufsleben alles Gute, mögen eure Erwartungen in Erfüllung gehen.. lG Silke

    Antworten
  12. Anonymous

    Hach, deine Strickjäckchen, die du so in letzter Zeit gestrickt hast, sind aber alle mal sowas von toll! Alle mit dem besonderen etwas!
    Einziges Manko für mich wären immer die 3/4-Ärmel. Entweder ist bei mir T-Shirt-Wetter, oder ich friere am ganzen Arm, da muss der Ärmel dann auch bitte bis zum Handgelenk gehen ;-)
    Aber ansonsten: echt hübsch!
    Viele Grüße, Goldengelchen

    Antworten