Grüner Cardigan

img_20140623_180642Einmal angefangen lässt mich das Jackenstricken auf einmal nicht mehr los. Letztens hatte ich ja so eine Phase mit Socken, da habe ich nur Socken gestrickt, jetzt sind es Jacken. Ich zeige euch jetzt erstmal eine, habe die nächsten aber schon in den Startlöchern.

img_20140623_180637

Diese ist auf jeden Fall eine Drops-Jacke, die Anleitung gibt es umsonst hier. Die Wolle ist die Alpaca-Wolle von Drops (im Supersale jaaaa!) in Farbe Nr. 7815, grün/türkis und Farbe Nr. 7895, loden. Benutzt habe ich je 350 g, die gestrickte Größe ist Größe S.

img_20140623_180726

Ich habe wie immer verlängert, die Arme sogar diesmal um 10 cm und sie sind lang genug! Damit habe ich immer Probleme bei Pullis! Ich habe deshalb auch einen Knopf mehr als in der Anleitung vorgesehen. Der Pulli wird mit 2-Fäden gestrickt, also jeweils einer der beiden Farben. Ich war echt schnell fertig und das Stricken war wirklich spaßig! Und so schön weich ist die Alpaca-Wolle! Wenn ich mal groß bin möchte ich Alpacas haben! Die müssen ja weich sein.. und die sehen so sympathisch dumm aus! :D Naja, später mal, wenn ich den großen Bauernhof besitze halt :D

img_20140623_180642 img_20140623_180834

Die Taschen und die Kordeln auf den Schultern habe ich übrigens weggelassen! Das Kleid das ich zur Jacke trage habe ich euch hier gezeigt. Mein absolutes Lieblingskleid im Moment! Was habe ich mich gefreut als mir aufgefallen ist dass die Jacke dazu passt. Die Knöpfe sind übrigens auch von Drops!

img_20140623_180818 img_20140623_180846

Das war’s dann von mir! Deshalb auf zum MeMadeMittwoch und zu Stricklust, ich bin schon gespannt was es zu gucken gibt :)

Katharina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

25 Gedanken zu „Grüner Cardigan

  1. Jenny

    Guten Morgen, liebe Katharina. Hui, bist du heute schick unterwegs. So sonnig geblümt und dennoch warm gehalten, was man ja momentan noch Morgens und Abends gut brauchen kann.
    Gefällt mir alles sehr gut und passt toll zusammen.
    Und wenn ICH groß bin, komm ich zu dir Alpacas streicheln!
    liebe Grüße, Jenny

    Antworten
  2. Tüt

    Das Grün ist sooo schön! Eine richtige Waldjacke, zusammen mit einer braunen Hose könntest du auch als Jägerin durchgehen … oder Försterin, das ist nicht so brutal :D
    Alpakas will ich auch haben. Und Schafe. Schafe! Määh..
    Mal wieder bin ich ein bisschen neidisch, wie schnell du bist. Egal.
    sehr schön acuh, dass deine Veränderungen so gut geklappt haben :)

    Antworten
  3. beswingtes Fräulein

    Mhm.. ich wünsche mir später mal einen Pudel.. sollte ich einen Pudlover daraus machen? :D Eine sehr schöne Jacke und sie passt wirklich super zum Kleid – das nebenbei gesagt auch ganz wundervoll ist!

    Antworten
  4. Elke

    Liebe Katharina,
    das ist ja ein fliegender Wechsel bei Dir von schwarzen Totenköpfen zum fast schon trachtenmäßig anmutenden Strickjäckchen. Kleid und Jacke passen wirklich gut zusammen und die Wolle stelle ich mir auch megaweich vor. Mein Sohn (9) würde sich SOFORT mit Dir zusammentun in Sachen Alpakas! Und die Farbe Deiner Jacke fände er auch toll. Seine Lieblingsfarbe… er will mal Jäger werden :-D
    Herzliche Grüße,
    Elke

    Antworten
    1. Katharina Artikelautor

      Haha, also echt eine Jägerjacke! :D Du scheinst ja einen sehr netten Sohn mit gutem Geschmack zu haben :D Danke für den lieben Kommentar :)

      Antworten
  5. ilanoé

    Deine JAcke ist einfach PERFEKT!!!! Die Farbe gefällt mir sehr und steht dir sehr gut, und sie passt gut zu deinem Kleid! Ich habe immer Probleme, weil ich keine richtig schöne Jacke, wenn ich ein Kleid trage! Wieder top!
    Ganz liebe Grüsse,
    Nathalie

    Antworten
    1. Katharina Artikelautor

      Da musst du wohl doch noch was stricken Nathalie ;) Die Jacke ist auf jeden Fall einfach und geht schnell ;) Danke für den lieben Kommentar :)

      Antworten
  6. kuestensocke

    Das zarte Kleid und die etwas rustikale Jacke ergänzen sich ganz wunderbar! die Farbe der Jacke ist ein Traum und wie schön, dass Du die Alpaka Wolle direkt auf der haut tragen kannst. LG Kuestensocke

    Antworten
  7. greenfietsen

    Liebe Katharina, das Jäckchen hast du dir ganz toll auf den Leib gestrickt. Passt wie angegossen und sieht zum Wohlfühlen aus. Macht irgendwie einen anderen Typ aus dir… So’n Ich-möchte-gerne-auf-dem-Bauernhof-leben-und-hätte-gerne-Alpakas-wenn-ich-mal-groß-bin-Typ! … Sehr sympathisch!… Biste aber auch ohne die Jacke… Also *hust*… tsss… Ach herrje, wo hab ich mich jetzt bloß reingeredet? … Dabei wollte ich doch eigentlich nur sagen: Sieht klasse aus und steht dir prima! :-)) Ganz liebe Grüße, Katharina, die immer bewundert, was du dir so zusammenstrickst! ♥

    Antworten
  8. Verena

    Sehr toll! Ich bewundere Euch Schnellstricker. Wenn ich eine stricke, dann hast Du bestimmt 10 gefertigt, einfach Klasse. Naja, jedenfalls spornt es mich immer wieder an, vor allem bei solch gut sitzenden Ergebnissen wie Deine Jacke. Lg Verena

    Antworten
  9. akhimo

    Als hättest du es von Anfang an geplant, so gut harmoniert die Strickjacke mit dem Kleid. Und die Jacke sieht wirklich kuschelig aus. Ich glaub, ich muss auch mal meine Stricknadeln wieder aus ihrem Sommerschlafquartier kramen… Liebe Grüße

    Antworten
  10. Änni

    Oh, wie schön! Wenn ich doch nur Stricken könnte….
    Deine Jacke ist ein Traum und sieht zum Kleid einfach wunderbar aus.
    Liebe Grüße, Änni

    Antworten
  11. claudia

    wann machst du das denn alles?staun… die jacke strickt man ja nicht mal so nebenbei. toll geworden. bin schon auf deine nächsten werke gespannt.
    lg claudia

    Antworten
  12. Jasmin

    Die würde ich auch nehmen! Tolle Farbe, die bei dem schlichteren Modell gut zur Geltung kommt. Da würde doch ein Landhauskleid aus Leinen toll dazu aussehen? Vielleicht verschlägt dich deine Jobsuche ja in den Süden der Republik.

    Antworten
  13. Susanne

    Die Jacke ist ja toll geworden, ein Basicteil für alle Fälle, so etwas mag ich sehr und der Schnitt sitzt sehr gut an dir.
    Mit Alpaca stricke ich auch gern, das Garn ist so schön dünn, aber trotzdem wärmend.
    LG von Susanne

    Antworten