Jordan

IMG_3457Habt ihr ihn schon gesehen, den neuen Kapuzenpullischnitt Jordan von Pattydoo!? Marvin fand ihn von Anfang an super und ich habe ich enorm gefreut, dass Pattydoo noch einen Männerschnitt herausgebracht hat! Bei Pattydoo sind, wie bei deutschen Schnittmusterdesignern ja echt unüblich, Nahtzugabe im Schnitt enthalten. Ich finde die zwar mit 1,0 cm knapp bemessen, aber besser als nichts. Mein Problem ist dann, dass ich es manchmal nicht schaffe alle Stofflagen zu erfassen, aber gut, dann muss ich halt mal etwas genauer arbeiten. Außerdem sind ihre Anleitungen super und überhaupt finde ich das Unternehmen Pattydoo sympathisch. Am besten sind aber die Preise der Schnittmuster, unschlagbar günstig, vor allem im Vergleich mit den amerikanischen Kollegen.

IMG_3449

Der Stoff ist von Stoff und Stil, den hat Marvin sich ausgesucht. Das Bündchen dazu habe ich ausgesucht und auch für das Futter der Kapuze verwendet. Es war irgendwie ein ganz schöner Akt alles für die Jacke zusammen zu suchen, man braucht insgesamt doch ein paar Teile.

IMG_3454 IMG_3452

Ich hatte etwas Bedenken, da der Sweat nicht wie gefordert elastisch ist. Naja, wer nicht wagt… ;) Marvin lag bei Größe M am unteren Rand und deshalb hab ich das mal einfach gemacht und es hat gut geklappt.

img_20150913_173221 img_20150913_173225

Das Nähen war auch kein Akt. Es gab aber leider nur eine Videoanleitung und damit komme ich nicht so gut klar. Die Geschwindigkeit passt mir nie. Entweder zu schnell oder zu langsam. Wobei das alles zu demselben Problem führt: ich will unbedingt mithalten und werde unachtsam. Checke nicht alles doppelt. Aber es ist jetzt nicht so, als würde ich das Video dafür verantwortlich machen, dass ich direkt beim ersten Schritt das Bündchen verdreht und das dann erst beim letzten Schritt bemerkt habe.. das war ich schon selbst schuld :D Deshalb ist es jetzt auch nicht mehr in einem Stücke, sondern an den Seitennähten geteilt, falls ihr euch das fragt ;) Und ja: es wird im Video ausdrücklich darauf hingewiesen, dass man das Bündchen nicht verdrehen soll…;)

IMG_3447 IMG_3460

Die Konstruktionsart von der Jacke hat mir gefallen, die Belege finde ich sehr schön. Ich kann mich erinnern, dass ich an manchen Stellen Fragen hatte, die vom Video nicht geklärt wurden und ich musste dann vor oder zurückspulen und ein Bild suchen auf der man die betroffene Stelle sieht, aber was genau meine Frage war weiß ich gar nicht mehr..IMG_3463 img_20150913_173250

Jedenfalls trägt Marvin seine Jacke brav und hat sich sehr gefreut, wie sich das gehört. Aus den Resten habe ich mir übrigens noch nen Pulli genäht ;)

IMG_3485Ein Renfrew! Das nervt Marvin ein bisschen ;) Dass die Stoffe die ich für ihn kaufe nie auch nur für ihn sind, aber darauf konnte ich leider keine Rücksicht nehmen, der Stoff ist zu schön und Marvin ist zu breit als dass ich ihm daraus noch einen Pulli hätte machen können ;) Naja, slim fit wäre vielleicht gegangen ;)

IMG_3457

Jetzt habe ich enorme Lust mir auch so einen Pulli zu nähen, den gibt es nämlich auch für Frauen. Das Video kenne ich ja jetzt immerhin schon, ich würde aber nicht meine Hand dafür ins Feuer legen, dass ich nicht doch nochmal das Bündchen verdrehe ;)

Macht’s gut!

Katharina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

20 Gedanken zu „Jordan

  1. Tüt

    Sehr cool, die Jacke. Ich darf nen Pulli für den Herzmann nähen, wir sind noch auf Stoffsuche. Er möchte nämlich auch andersfarbige Bündchen und Kapuzeninnenseite … geht das gut, mit Bündchenstoff als Futter?

    Antworten
  2. Amelie

    Ich hab gar nicht mitgekriegt, dass es jetzt auch so eine Herrenjacke von Pattydoo gibt. Deine gefällt mir auf jeden Fall ziemlich gut, die passt Marvin wirklich super! Ich glaub die Stoffkombi bestelle ich für meinen Freund auch, mit blau bin ich da immer gut dabei :). Aber das es nur eine Videoanleitung gibt finde ich etwas doof. So als Zusatz dazu wäre es gut, dann kann man sich aussuchen was man benutzen will…

    Antworten
  3. Vivien

    Echt cool die Jacke! Der Stoff ist wirklich sehr schön und ich hätte es wahrscheinlich genauso wie du gemacht und mir auch etwas schönes draus gezaubert. ;-)
    Ich wüschen dir schonmal einen guten Start in die neue Woche!
    LG Vivien

    Antworten
  4. Doreen

    Tja, man muss Prioritäten setzen … is doch besser als Rest-Stoff-Berge, oder?! Ich Fitzelchen auch gern Reste zusammen.
    Dein Shirt ist neben der Jacke auch toll!

    Liebgruß Doreen

    Antworten
  5. Susanne

    Tolle Kapuzenjacke und die Größe hast du genau richtig getroffen; schön lässig, aber nicht zu weit.
    Den Schnitt kannte ich noch nicht, merci fürs Vortsellen.
    Hehe, glaube ich gern, dass dein Freund aus dem hübschen Stoff selbst gern noch einen Pulli gehabt hätte.
    Da muß er nächstes Mal bei der Stoffbestellung großzügiger sein, : ).
    LG von Susanne

    Antworten
  6. Punktemarie

    Hallo Katahrina,

    das Modell hab ich auch schon gekauft, zusammen mit dem Schnitt für Frauen :-) Bisher hat mich bei diesem Schnitt immer die Niete bzw. Öse am Kragen abgehalten. Denn für meine Filis musste ich die auch schon mal in Stoff einschlagen. Tja, und das sieht von hinten nicht wirklich gut aus, ziemlich zerfranzt… Und bei Anziehsachen finde ich dass nicht so toll…
    Die Jacke sieht super aus und steht Marvin perfekt. Der Stoff sieht wirklich toll aus, den konntest Du unmöglich liegen lassen, da musstest Du Dir noch ein Shirt draus nähen :-) Finde beide Teile richtig schick.

    Bin schon auf deine Jacke gespannt, die wird ja nicht lange auf sich warten lassen :-)

    Liebe Grüße, Brigitte

    P. S. Das mit den Videos finde ich spannend… Ich liebe diese Videoanleitungen und komme damit immer super klar. Dadurch habe ich im Grunde nähen gelernt :-)

    Antworten
    1. Katharina Artikelautor

      Hey Brigitte! Die Ösenrückseite siehst du ja gar nicht, da ist der Futterstoff der Kapuze ja drüber :) Ich verstärke die Stelle, in die ich die Öse haue aber auch immer mit Vlieseline, nur so ein Fitzelchen und das klappt echt gut.
      Das mit den Videos ist ja einfach Gewöhnungssache denke ich.Ich bin aber auch zum Beispiel kein visueller Lerner. Ich lerne am besten, wenn ich mir selber was aufschreib oder das selber mache und so, vielleicht hängt das ja zusammen :)

      Antworten
  7. Lena

    Liebe Katharina,

    eine saucoole Jacke hast du da genäht! Die Passform finde ich sehr gut und auch die Stoffkombi mag ich sehr. Mein Lieblingsmann wünscht sich auch eine, von daher werde ich mir mal den Schnitt anschauen. Wobei ich persönlich nicht so ein Raglan-Fan bin… Bei Stoff und Stil gibt es einen megacoolen grauen Jersey mit Maschinenzeichnungen, hast du den schon entdeckt!? Wahrscheinlich gefüttert mit blauem Baumwollfleece…
    Liebste Grüße,
    Lena
    PS: Ich hätte mir aus den Resten auch was genäht! Müsst ihr ja nicht unbedingt immer im Partnerlook tragen… ;-)

    Antworten
    1. Katharina Artikelautor

      Enwteder du hast mich schonmal auf den Stoff aufmerksam gemacht oder das war tatsächlich jemand anders :D Auf jeden Fall habe ich ihn schon gefunden und Marvin findet ihn sehr gut ;) Ich bin gespannt auf den Pulli! :) Ihhh Partnerlook :D

      Antworten
  8. Sandra

    Schöner Stoff, schöner Schnitt. Nach meiner Bügelorgie gestern habe ich mir auch vorgenommen, mehr für Manuel zu nähen. Gerade Nähte sind in der Industrie Mangelware…
    Liebe Grüße
    Sandra

    Antworten
  9. Christiane

    Sehr coole Jacke! Der Schnitt gefällt mir wirklich gut und auch der Stoff, den Marvin sich ausgesucht hat: super! Er hat Geschmack :)
    Ich hab bisher erst einmal nur mit einer Video-Anleitung genäht und fand es auch eher nervig, weil man andauernd irgendwelche Stellen suchen musste und die Geschwindigkeit passte bei mir auch häufig nicht.
    Hehe, da bist du ja schon wieder bei einem blauen Teil gelandet, fällt mir gerade auf ;-)
    Liebe Grüße
    Christiane

    Antworten
  10. Pingback: Janice | Fröbelina

  11. Pingback: Janice | Fröbelina