Bonnell Dress

img_20150510_173749Habt ihr’s mitbekommen? Dixie von DixieDIY hat ein neues Schnittmuster, das Bonnell Dress veröffentlicht! Ich lese regelmäßig ihren Blog und fand das Kleid das sie da entworfen hat schon in der ersten Phase superklasse! Es hat Cut-Outs! Ich finde Cut Outs super! Hier sind sie in der Taille und dreieckig. Nichts für’s Büro, aber so für den Sommer für alles andere genial! Und schon bei der ersten Version wusste ich : ich hab dazu einen passenden Stoff im Schrank!

img_20150510_173432

Dixie ist wirklich supernett finde ich. Die Mails waren alle sehr lieb und sie hat auf alles immer sofort geantwortet und es gab überhaupt keinen Stress, richtig klasse! Und so freue ich mich echt unheimlich, dass ich nichts negatives zu dem Schnitt oder der Anleitung gefunden habe. Das Kleid passt! So aus dem Drucker direkt an den Körper. Gut verlängert habe ich natürlich, aber genau das was ich üblicherweise verlängern muss (und es sind Verlängerungslinien im Schnitt, jaaaaa!).

img_20150510_173524 img_20150510_173505

Sogar ein Probeteil habe ich genäht und wie das so ist wenn ich mir diese Mühe mache musste ich nichts verändert. Alles echt perfekt. Fast schon gruselig Hier müssen ja doch einige Sachen stimmen. Der hohe Ausschnitt zum Beispiel, aber passt bei mir. Außerdem muss das Taillenband genau richtig weit sein. Nicht zu eng aber auch keinen Millimeter zu weit und das passt auch.

img_20150510_173736 img_20150510_173722

Die Anleitung ist auch super. Eine Stelle die ich nicht so super fand, oder eher nicht ausführlich genug für Anfänger hat Dixie korrigiert, so dass jetzt jeder dieses Kleid nähen kann. Ach, für Größe 4 habe ich mich auf Grund meines Brustumfangs entschieden, ich habe genau die 34 ” die für Größe 4 vorgesehen sind. Super ist auch wie schön ordentlich das Kleid nachher von innen ist, das wird alles so erklärt. Ich bin immer froh, wenn ich kein Schrägband benutzten muss! Hier wird einfach das Oberteil gedoppelt. Das Taillenband wird laut Anleitung nicht verstärkt und das habe ich auch nicht gemacht. Durch die Nahtzugaben ist das steif genug, bei einem leichteren Stoff empfiehlt sich das aber denke ich schon.

img_20150510_175749 img_20150510_175810

Der Stoff ist so ein Waxprint von empire textiles. Karin hat mich da mal drauf aufmerksam gemacht, beziehungsweise das für mich organisiert, die Liebe Karin. Es gab letztes Jahr eine Sammelbestellung da, organisiert von Lucy und Melleni bei denen ich mich jetzt auch endlich mal dafür bedanken kann ;D Also, tolle Aktion, danke dafür :) Waxprints werden immer am großen 5 yards Stück verkauft und die meisten haben riesen Muster. Meine auch ;) Man unterschätzt das auf den Produktbildern etwas :D Besonders gefreut hab ich mich als ich letztens gesehen habe, dass Afrikamuster im Trend sind, hahahaha ich bin im Trend!

img_20150510_173505 img_20150510_173822

Und so hat sich einfach noch kein Schnitt gefunden, der zu den Stoffen passen will. BIS ICH DAS KLEID SAH! Ich finde der Schnitt ist sehr gut geeignet für große Muster, da er sehr wenig Kräuslungen, Abnäher und andere Sachen die vom Stoff ablenken hat, aber trotzdem noch echt spannend durch die Cut outs ist!

img_20150510_173552 img_20150510_173853

Beim Zuschneiden musste ich dann echt etwas Acht geben und habe ganz viel Stoff verschwendet nur damit die Blumen an den richtigen Stellen sind, dafür bin ich aber jetzt auch ganz verliebt in das Kleid (und ich wüsste eh nicht was ich mit dem Stoff noch machen soll ;)).

img_20150510_173546 img_20150510_173531

Die nächste Version ist schon in der Planung, uiuiuiuiuui, es macht nämlich auch echt Spaß das Kleid zu nähen, wie das halt so ist, wenn alles stimmt!

img_20150510_173749

Auf zum MeMadeMittwoch :)

Den Schnitt gibt es übrigens seit gestern hier zu kaufen.

Katharina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


48 Gedanken zu „Bonnell Dress

  1. me3ko

    Wow, Du kannst ja so ziemlich alles tragen. Das Kleid ist ein Hammer und steht Dir ausgezeichnet. Gut bist Du mit dem Muster umgegangen! Und es passt auch noch zu Deinem Tatoo. Ich glaube , da dreht sich jeder nochmals um um Dir nachzuschauen! Und die Cut-outs sind sehr subtiel,
    Gruss me3ko

    Antworten
  2. Christiane

    Was für ein Kleid! Schön, schön, schön! Die Cut-Outs sind wirklich großartig!
    Und der Stoff passt perfekt! Gut, dass du dir beim Zuschnitt so viel Mühe gegeben hast, so sieht das Muster richtig klasse aus! :)
    Ich kannte Dixie noch gar nicht. Danke für den Tipp!
    Liebe Grüße
    Christiane

    Antworten
  3. Irene

    Wow, was für ein tolles Kleid! Der Schnitt gefällt mir ausgesprochen gut und du hast den Stoff wirklich optimal eingesetzt. Ganz großes Kompliment!!!

    Liebe Grüße Irene

    Antworten
  4. Meike

    Hey Katharina,
    der Stoff ist ja absolut genial! Und das Muster hast du perfekt platziert. Da hat es sich auf jeden Fall gelohnt ein bisschen Stoff zu verschwenden . Es ist echt toll, wenn ein Schnitt einfach so passt. Der kommt auf jeden Fall auf meine mentale Schnittmuster-Wunschliste
    Liebe Grüße, Meike

    Antworten
  5. Lena

    Wow, was für ein Kleid. Ich würde mich wohl niemals trauen sowas zu tragen. Aber mit deiner Figur kannst du alles anziehen und das Muster ergänzt sich hervorragend zu deinem Tattoo wie ich finde! Ein cooles Sommerteil.
    Was die Stoffe angeht: Wenn du solche Prints magst, dann schau doch mal in einem umliegenden afrikanischen Supermarkt oder Friseurladen. Die verkaufen oft auch Stoffe, jedenfalls hier bei uns…
    Liebe Grüße
    Lena

    Antworten
  6. Sandra

    Dieses Schnittmuster ist mir tatsächlich schon aufgefallen, ich hatte es aber wegen der Cut Outs abgeschrieben (ich bin ja schon älter:))). Aber wenn ich es so an Dir sehe: wunderschönes Kleid. Sitzt wirklich toll. Und der Stoff hat auf das Kleid gewartet – manchmal sprechen Stoffe, oder:))? Meiner ist grad stumm…
    Liebe Grüße
    Sandra

    Antworten
    1. Katharina Artikelautor

      Danke Sandra! :) Die Cut-Outs kann man ja theoretisch auch weglassen, dann finde ich es auch noch schön, hab schon drüber nachgedacht das mal zu machen :) meiner war auch ein Jahr lang stumm und dann hat er regelrecht geschrien! Also lass dich von deinem Stoff nicht ärgern ;)

      Antworten
  7. Punktemarie

    Hallo liebe Katharina,

    das Kleid ist ja der Hammer :-) Super, richtig toll :-) Und es steht Dir perfekt :-) Das Zuschneiden ist Dir richtig gut gelungen, das Ergebnis ist einfach nur schön :-)

    Dixie schau ich mir jetzt mal an, kannte ich bisher auch noch nicht :-)

    Liebe Grüße, Brigitte

    Antworten
  8. akhimo

    Stoff und Schnitt sind wie für einander gemacht. Das Kleid sieht einfach mal so richtig toll aus – und noch voll im Trend dazu. :-) Hammer, echt. :-)
    Danke für den Schnittmuster-Tipp.
    Liebe Grüße
    Antje

    Antworten
  9. Stefi

    WOW! Hammer Stoff! Der ist sooo genial und du hast ihn mit dem tollen Kleid so richtig gut in Szene gesetzt! Hammer!!!!! Viel Freude damit! LG Stefi

    Antworten
  10. Amelie

    Der Stoff!!! Wow, sieht echt wahnsinnig gut aus! Dieser extravagante Prinz ist echt Klasse! Und das Kleid natürlich auch ;) Ich lese Dixies Blog auch immer gerne. Freut mich dass dir ihr Kleid so gut passt, du siehst darin wirklich toll aus!

    Antworten
  11. Anna

    Hallo Katharina :-) Ich muss sagen, ich habe deine Bilder 5 mal angeschaut… und zwar deswegen, weil ich das Kleid so schön gelungen finde. Du kannst es sogar auf Links anziehen… merkt keiner… ;-) so gut ist das verarbeitet…
    Ich finde das immer super, wenn die Anleitung passt und man sich nicht den Kopf zerbrechen muss, was jetzt damit gemeint ist oder wenn gar ein Schritt ausgelassen wird, weil es als selbstverständlich erachtet wird… wie das ja so oft bei Burda der Fall ist :-) Burda Anleitungen sind blöd… das nebenbei :-)
    Muss ich was zum Muster vom Stoff sagen? Ich denke nicht! Der Stoff ist atemberaubend schön :-) Du hast die Muster so schön in Szene gesetzt… super gemacht! Ich bin mir sicher, dass du dieses Kleid sehr oft tragen wirst. Es sieht an dir super aus…
    LG Anna

    Antworten
    1. Katharina Artikelautor

      Vielen lieben Dank Anna! :) Ja das mit Burda finde ich auch schade. Ich finds immer toll, wenn man Nähen halt was lernt, so wie bei Colette. Und dann ist das auch okay, wenn man mehr zahlt als bei Burda. ich glaub Burda ist halt mehr für Leute die schon nähen können und das nicht noch nebenbei halt alles lernen müssen/wollen. Nachdem man dieses Kleid hier genäht hat weiß an auf jeden Fall wie man ein Oberteil gescheit doppelt :)

      Antworten
  12. Sonja

    Dein Post sprüht förmlich vor guter Laune und Freude beim Nähen dieses außergewöhnlichen Kleides! Grosse Muster? Au ja das sollte ich auch mal machen!
    Schönen Gruß
    Sonja

    Antworten
  13. Freja

    Boah, der Stoff ist soo wunderschön! Und wie gemacht für das Kleid. Gut, dass Du alles so perfekt plaziert hast, ansonsten würde das doch auch blöd ausssehen! Und was willst Du schon mit ner halben Blume oder so noch anfangen :D
    Ich find’s echt gemein, dass du immer so viele “teure” Schnittmuster hier so toll in Szene setzt :o Mein Geldbeutel mag nicht mehr ;)
    Alles Liebe, Freja.

    Antworten
  14. Irene

    Hi Katharina,
    wow das Kleid ist der Hammer! Und auch der Stoff und Print und einfach alles!
    Toll wie die Muster vorne und hinten alle perfekt zusammenlaufen.
    Sehr sehr schön – da werd ich fast ein bißchen neidisch!
    LG Irene

    Antworten
  15. Silke

    Soo genial …. das Muster sitzt wirklich an den richtigen Stellen. Am raffiniertesten finde ich, wie du das grüne Ornament im Rücken dem Ausschnitt angepasst hast. Sehr toll geworden. Naja, für die Cut outs, sollte man zumindest an der Stelle keine Bauchröllchen habe ;), aber bei dir passt es super gut.
    lG Silke

    Antworten
  16. Änni

    Wow! Das steht Dir wieder so gut!!! Ich habe die Cut-Outs tatsächlich erst auf den zweiten Blick gesehen – und das gefällt mir sogar noch besser als wenn sie gleich ins Auge springen… Sie fügen sich einfach wunderbar ins Stoffmuster ein. Leider wären sie für mich an der wirklich etwas unvorteilhaften Hüftspecksammlung ;-)
    Liebe Grüße, Änni

    Antworten
  17. Susanne

    Das sieht genial aus; dieser auffällige Stoff passt klasse für den Schnitt und auch, weil du das Muster so schön plaziert hast, das ist mir sofort aufgefallen. Und cut outs sind schon sehr trendy; du kannst das ja tragen.
    LG von Susanne

    Antworten
  18. Mandy

    steht dir echt prima, für mich selbst wäre der Schnitt nicht so wirklich wegen den Dreiecken drin…der Stoff passt auch super

    lg Mandy

    Antworten
  19. Petra

    Ein wundervolles Kleid, aus einem genialen Stoff!!! Sieht aus, als wäre der Schnitt genau für dieses eine Kleid entworfen worden. Ich mag Waxprints ja auch so gerne, und keine Angst, die Stoffe werden nach mehrmaligem Waschen auch weicher., Allerdings Vorsicht, die bluten aus.
    Das steht Dir echt supergut, aber da sind wir ja nix anderes von Dir gewohnt…
    LG Petra

    Antworten
  20. Verena

    Ein wirklicher Hingucker ist Dir da mal wieder gelungen. Den Stoff könnte man ja nicht besser in Szene setzen. Sehr sehr schick! lg Verena

    Antworten
  21. SaSa

    Also, ich bin sprachlos, das Kleid ist SO TOLL! Da passt alles! Das Stoffmuster hast Du optimal verwendet und der Schnitt hat bestimmt Potential! Viele liebe Grüße, SaSa

    Antworten
  22. Christiane Plank

    Ich find`s super, wenn es Dich gruselt *hihi!
    Gut, dass alles passt! Muss ja auch mal, nee ?!
    Ich hab das mit den afrikanischen Mustern auch schon gehört! Also gehörst Du jetzt zu Trendsettern :-))
    Das Kleid ist echt cool mit den Cut outs! Und der Stoff ist wie geschaffen dafür! Das mit dem Muster hast Du super hingekriegt!!! Ein Volltreffer!

    Liebe Grüße
    Christiane

    Antworten
  23. Elke

    Was für ein geniales Kleid, es steht dir traumhaft.
    Die Schnittteile / den Stoff hast du perfekt auf dein Kleid abgestimmt.
    Viele lieben Grüße
    Elke

    Antworten
  24. Vivien

    Wow, dein Kleid ist echt der Wahnsinn. Der Stoff ist aber auch ein Traum. :-) Es steht dir einfach hervorragend.
    Ich bin über Frejas Blog auf deinen gestoßen und finde ihn sehr schön geschrieben. Ich werde auf jeden Fall jetzt öfter mal reinschauen. :-)
    Ich wünsche dir einen schönen Abend.
    Alles Liebe, Vivien

    Antworten
  25. madebymiri

    Wow Katharina! Der Stoff ist wirklich wie für das Kleid gemacht – oder andersrum? :-) Am besten gefällt mir, wie hinten wirklich der Musterverlauf ganz genau passt, sehr sehr ordentlich. Toll sieht das alles aus!

    Liebe Grüße
    Miri

    Antworten
  26. Sylvia

    Boah, wie abgefahren ist das denn?! Das sieht ja hammergut aus! Bin total aus dem Häuschen. Der Stoff erinnert mich an Desigual! ;-) Totaaaaal schön! <3
    Liebe Grüße, Sylvi

    Antworten
  27. Pingback: Bonnell Dress Tester Round-up –

  28. Pingback: Viskose Bonnell | Fröbelina

  29. Pingback: Rayon Bonnell Without Keyholes | Fröbelina

  30. Pingback: MeMadeMay Week 4 | Fröbelina