Dragonflies Jumper

img_20161119_154554Okay, erinnert ihr euch noch, dass ich angefangen habe zu spinnen? Ich habe den ersten Pulli fertig! Selbstgefärbt, selbstgesponnen, selbstgestrickt und ich bin enorm stolz! :) Und deshalb gibt es heute hier auch wieder einen Pulli zu sehen, ich kann mich bei dem nicht zurückhalten, der muss jetzt gepostet werden :) Angefangen habe ich mit der Produktion im Sommer und mit der Handspindel. Weiterlesen

Janice

img_20161106_135717Es ist wieder die Zeit im Jahr in der ich Hoodies für mich nähe. Das hat nämlich direkt mehrere  Vorteile.  Einen Hoodie kann man geschlossen und offen trage und man kann ihn gut ausziehen und ist somit für jede Temperatur gut ausgerüstet. Und einen Hoodie kann man mit der neuen Overlock nähen. Und eventuell habe ich bei der letzten Extremtextil-Bestellung einfach mal diesen gestreiften felligen Stoff gekauft, einfach weil ich ihn schön fand (okay, und weil er reduziert war). Nicht weil ich ihn brauchte. Also nicht, dass ich irgendeinen Stoff wirklich brauchen würde. Oder weitere Kleidungsstücke ;) Weiterlesen

Riddari

img_20161106_135239Kurz nach meinem Selfish Islandpulli kommt jetzt der unselfishe Pulli (oder so..). Marvin hatte vor dem Urlaub gedacht er würde vielleicht sogar direkt einen Pulli in Island kaufen wollen so als Mitbringsel. Der absolut angemessene hohe Preis und die Tatsache dass ich ja sowieso gerne Wolle kaufe und ihm sehr gerne einen Pulli stricke hat dann aber dazu geführt, dass ich ihm doch selber den Pulli stricken durfte. Ist ja auch viel besser wenn Wollknäuel den Platz im Koffer wegnehmen als fertige Jacken ;) Weiterlesen

Gillian Wrap Dress

img_8380Ein Kleid! Endlich wieder ein Kleid ;) Und viel darüber zu berichten gibt es gar nicht. Es ist mein drittes Gillian Wrap Dress in Größe 34. Der Schnitt kam praktisch so aus der Verpackung (also aus dem Drucker) wurde nur von mir um die üblichen Maße verlängert und passt. :) Obwohl mehrere Variationen bei dem Schnitt dabei sind habe ich bisher immer nur das Kleid genäht. Es geht auch nur Rock oder nur Wickeloberteil. Die Bindebänder beim ersten Kleid waren mir zu kurz, bei der zweiten sind sie zu lang und ich hoffe diesmal habe ich die richtige Länge getroffen ;) Weiterlesen

Lopapeysa

img_20161022_151215Weiter geht’s im Strickpullihaufen! :) Im Mai waren wir auf Island und da ist alles teuer, außer Wolle. Und irgendwie haben es die Isländer es geschafft die Wolle von ihren Schafen zu etwas landestypischen und besonderem zu machen. Besonders ist an der Wolle dass sie sehr kratzig ist, dafür aber auch sehr robust und warm. Liest man vor seinem Besuch einen  Reiseführer oder guckt Reportagen über Island dann tragen alle die typisch isländischen Pullis mit der farbenfrohe Passe und den Raglanärmeln. Weiterlesen

Jeansjacke Burda 7018

img_20161016_170933Vor etwas über einem Jahr habe ich meine erste Jeansjacke genäht! Ein stolzer Moment! Und ich trage sie seit dem gerne und viel, aber schon seit der ersten Version war klar, dass das noch nicht das Optimum ist. Ich wollte eine Jacke mit Taschen, mit richtigen Manschetten und aus einem hochwertigeren Stoff. Die erste Jacke war wohl mehr eine Probe. Auch deshalb weil ich Probleme hatte einen gescheiten Schnitt zu finden. Und mit gescheit meine ich Indie-Schnitt bei dem die Nahtzugabe dabei sind und ordentliche Erklärungen. Weiterlesen

Alecia Beth Cardigan

img_20161010_184129Fangen wir an den Pulli Stapel abzuarbeiten, von dem ich letzte Woche erzählt habe. Den Anfang macht der Pulli von ganz unten. Gestrickt habe ich ihn im Februar und dann kam so viel dazwischen, dass ich es nicht geschafft habe vor der Hitze über ihn zu bloggen. Angezogen habe ich ihn aber letzten Winter und in den letzten Wochen schon viel. Er füllt eine Lücke in meinem Schrank (ja klar.. ich habe ne Lücke im Schrank… ^^) er ist nämlich rot und langärmlig und kurzkörperig (oder wie auch immer). Ich bin mir nicht sicher was zuerst da war, die Anleitung oder die Wolle. Weiterlesen

Selfish Shorts

img_20160920_113216Da bin ich wieder! Zurück aus dem Urlaub und nach einer echt langen Zeit mal wieder mit dabei beim MeMadeMittwoch. Wir hatten echt gutes Wetter. Das hatten wir aber bei den letzten 5 Urlauben auch schon. Jedes mal haben uns Leute gesagt, dass das Wetter sonst zu der Jahreszeit nicht so gut war. Sogar in Island. Mittlerweile glaube ich da nicht mehr an Glück und ich kann mich auch nicht darüber freuen, ich habe dann jedes mal ein mulmiges Gefühl. Zum Abschluss des Sommers und für den Urlaub habe ich mir Shorts genäht. Wollte ich schon länger machen und Marvin hat ja schließlich auch welche bekommen ;) Weiterlesen

Man kann nie genug Hobbies haben!

handgesponnen_merino_5Dieser Post beginnt, wie so oft, mit einer Geschichte. Es begab sich, dass Marvin, kurz bevor wir nach Karlsruhe zogen erwähnte, dass es bestimmt ne nette Sache ist Garn zu spinnen. Er meinte, das wäre nett auszuprobieren und jetzt überlegt euch mal, wie praktisch das für mich gewesen wäre! gewesen wäre, genau! Ich habe ihm, ohne jegliche Ahnung, eine Fallspindel mit Kopfwirtel (wie sich später herausstellte) gekauft. Bei ebay, mit ein bisschen Wolle zum Üben. Weiterlesen

Colette Rue

colette_rue_ver1_full_2Ich hab ein Kleid genäht ;) Nach einem ganz neuen Schnitt. Und das kam so: die Schnittmusterfirma Colette hat nach Leuten gesucht, die ihre neuen Schnittmuster vorab ausprobieren und dazu Feedback geben. Ich schreibe extra ausprobieren, weil es nicht darum ging die Schnitte zu testen. Die Schnitte sind fertig und die Leute von Colette wollen vorab wissen, ob die Schnitte sitzen und wie sie gefallen. Weiterlesen