Schlagwort-Archiv: Colette

Nochmal Hawthorn

img_20150823_102645Ja genau! Nochmal! :) Einfach ein toller Schnitt finde ich! Nichtmal der schönste Hemdblusenkleidschnitt den ich kenne aber der am meisten Spaß macht zu nähen. Schön umkompliziert irgendwie. Klappt immer und ist schnell genäht. Ohne großartigen Schnickschnack und mit einem ganz einfachen Kragen. Die beiden bisherigen Versionen ziehe ich auch echt viel und gerne an. Ich gehe sogar so weit zu sagen, dass die erste Version, das Kirschenkleid sogar mein Lieblingskleid ist. Weiterlesen

Peony

img_20150802_185629Wieder ein Schnitt, den ich seit dem letzten großen Colette Sale im November auf der Festplatte hatte. Sogar ausgedruckt war er, aber die Motivation Peony zu nähen blieb erstmal aus! Als ich im Juni frei hatte hatte ich aber genug Zeit mir mal die Stoffe genauer anzusehen, die ich noch so im Schrank habe. Und da habe ich einen wiedergefunden, den ich mir mal für eine Bluse gekauft und nie verarbeitet habe. Ein Baumwoll-Satin vom Buttinette mit Kirschen. Der Stoff fühlt sich schön an und hat einen netten leichten Glanz und die Grundfarbe ist weiß. Weiterlesen

Cooper

img_20150621_170559So, das zum Thema ich nähe keine Taschen ;) Wie im letzten Taschen-Post angekündigt habe ich direkt zwei Taschen genäht. Seit irgendwann im Oktober, ich glaube in dieser Black Friday Woche, habe ich den Schnitt Cooper von Colette auf dem Rechner. Die hatten alle Schnitte runtergesetzt und ich musste den einfach haben. Hatte aber leider vergessen, dass ich keine Taschen nähe.. Tjaaa, kann man nichts machen, der Schnitt lag hier. Weil ich Christianes Taschen aus Bundeswehrseesäcken immer so toll finde habe ich mir sogar einen Seesack gekauft. Der lag dann hier. Weiterlesen

Aster

img_20150628_183518Aster – das ist der Name von dem Hund, den meine Oma hatte, als ich noch ganz klein war. Das war also unumgänglich, dass ich den neuen Colette Schnitt Aster sofort gekauft habe. Naja, der Hauptgrund war wohl, dass er im Angebot war. So ein Neueinführungsrabatt gab es und wenn man den Newsletter bekommt, dann bekommt man nochmal extra Rabatt. Weiterlesen

MeMadeMay15: Woche 3

Week3So, ein bisschen verspätet kommt jetzt die Zusammenfassung meiner dritten Woche des Me Made May 15. Diese Woche war ein bisschen komplizierter, weil ich nicht die ganze Woche zu hause war. Der liebe Marvin hat aber kaum gemeckert, wenn ich ihn  wieder um ein Foto „gebeten“ habe ;) Viel blöder war, dass ich kein Internetz hatte da an der Nordsee wo ich war. Kein WLAN UND kein gescheites Mobilfunknetz! Sowas nervt mich ja enorm! Ich habe da so ne „leichte“ Internetzsucht! Und wenn man nichtmal nur mal eben mal ganz schnell was nachgucken kann im Internetz, man das macht mich ganz fertig :D Weiterlesen

Astoria

img_20150502_161206Mit dem Astoria Pullover Schnitt scheint Colette echt einen Nerv getroffen zu haben, ich habe innerhalb kürzester Zeit schon einige der Pullis im Internet gesehen! Es gibt ja auch nicht viele Schnitte für kurze Pullover, also cropped Pullover, wie auch immer das auf deutsch heißt. Pullover, auf jeden Fall, die nicht so lang sind und die man super zu einem taillierten Kleid tragen kann. Deer&Doe haben auch seit neustem einen Schnitt, es gibt bestimmt noch mehr, vielleicht stolpere ich auch einfach nur im Moment drüber, weil ich mich dafür interessiere. Weiterlesen

Laurel

img_20150426_130718Den Stoff, den ich für die Bruyere Bluse verwendet habe gab es auch nochmal in dunkelblau! Ich musste mich etwas zwingen, aber ich brauche echt ein paar Kleidungsstücke die mal nur eine Farbe haben und sich gut kombinieren lassen, so traurig das auch ist! :D Vor Kurzem hatte ich Bewerbungsgespräche und wie das so ist nichts zum Anziehen. Die Zeit reichte aber nicht Hose und Blazer zu nähen (eine passende Bluse habe ich doch tatsächlich ;)) und ich hatte den brillanten Einfall mir ein Kleid zu nähen für ein Vorstellungsgespräch. Weiterlesen

Moneta

img_20150315_153708Ja gut, diesmal bin ich spät! Lange bin ich nicht auf den Moneta-Zug aufgesprungen weil das Kleid dem Lady Skater doch recht ähnlich ist und wie bei Colette so üblich der Schnitt auch nicht so günstig. Ich habe versucht mir das Moneta Feeling selberzubasteln und habe ein modifiziertes Lady Skater Kleid gebastelt aber das Kräuseln des Rocks ging voll daneben ;) Mittlerweile hat mich Kathrin dann überzeugt dass ich den Schnitt doch brauche, kann man nichts machen, aber guckt euch nur mal an was es für Kragenversionen umsonst mit dabei gibt! Weiterlesen

Schlüpper

img_20150315_155936Heute habe ich mal nur ne Kleinigkeit zum Zeigen für euch :) Ist nicht so als hätte ich nicht noch ein paar ganz besondere Teile hier liegen die nur darauf warten gezeigt zu werden (jaaa Kleider!!), aber das Leben ist halt nicht nur Glitzer und Glamour sondern manchmal nur Unterhose. Und ich mein die sind ja auch wichtig! Und weil ich so einen Spaß beim Nähen hatte und um ein paar Stoffreste leichter bin und ich schon oft gefragt wurde was ich mit meinen Resten mache: hier nun die Antwort auf die alle gewartet habe: ich nähe mir Schlüpper! Weiterlesen

Hawthorn in Jeans

img_20150308_162334Einen fröhlichen MeMadeMittwoch miteinander! Ich habe heute mein neues Kleid an! Ich weiß gar nicht wie lange ich das schon nähen wollte. Und wie das so ist, Dinge die man unbedingt nähen will näht man erstens tendenziell gar nicht und zweitens liegt das daran dass sie nicht so spektakulär sind. Aber genau das schätze ich an diesem Kleid, ich kann es zu allem einfach so anziehen :) Dass es noch ein Hawthorn geben wird war nach meinem Kirschen Hawthorn im Sommer klar und ich hatte auch schon ganz genau im Kopf wie es werden soll: Jeanskleid, wuhuuu! Weiterlesen