Schlagwort-Archiv: Rock

Rosarí Rock und Mira Top

Ich habe, wie angekündigt, den Rosarí Schnitt ein weiteres mal zum Rock gemacht. Die erste Version war schön, aber kurz. Bisher war hier noch kein Wetter für Strumpfhosen und so hatte ich ihn bisher nur für die Fotos an. Da mir der Schnitt aber gefällt habe ich jetzt eine alltagstauglichere, längere Version genäht. Der Stoff ist wieder von Resten von einer Jeans die ich für Marvin genäht habe. Mal sehen, ob ich über die noch blogge. Bei Marvin wiederholen sich die Schnitte viel mehr als bei dir. Weiterlesen

Rosarí Rock

Ich habe mich also entschieden aus den Resten von Marvins Shorts einen Rock zu nähen bevor ich ihm ein zweites Paar Shorts nähe. Statt wie ein normaler Mensch Lesezeichen zu verwenden lasse ich immer alle möglichen Tabs in meinem Browser offen, die mich noch interessieren könnten. Und die Schnittmusterübersicht von Pauline Alice hatte ich schon ziemlich lange offen. Die hat wirklich ein paar ziemlich interessante Schnitt im Angebot. Weiterlesen

Outfit Along 2018 – Leinentop und Jeansrock

Zum 5. Mal mache ich beim Outfit Along mit! Verrückt, wie lange es diesen Blog doch schon gibt. 2014 hat diese Veranstaltung zum ersten Mal stattgefunden, ich habe damals meinen ersten von oben nach unten gestrickten Cardigan gestrickt und mein erstes Indie-Schnitt Kleid genäht, das war wirklich eine Offenbarung für mich. Für alle, die nicht wissen wovon ich hier schreibe: das Outfit Along ist eine zweimonatige Veranstaltung, moderiert von Andi Satterlund und Lauren aka Lladybird bei der jeder der will mitmachen kann. Weiterlesen

Gesponnen-Gewebt-Gefärbt-Genäht-Rock

Heute zeige ich euch das Kleidungsstück bei dem ich bisher die meisten Herstellungsschritte selber durchlaufen habe. Außerdem sind die Herstellungsmaterialien zu einem großen Teil aus meinem lokalen Umfeld. Und ich habe mal wieder mit dem Erlernen eines neuen alten Handwerks begonnen. Der Rock hat also sozusagen alles ;) Das Handwerks hat sich quasi von selbst ergeben. Ich habe mir einen Webrahmen gekauft, beziehungsweise ich habe ihn zu Weihnachten gekauft bekommen :) Nachdem mir das Brettchenweben Spaß gemacht hat und ich immer mehr Wolle und Cardigans produzierte war das der nächste logische Schritt ;) Weiterlesen

Flamingo Chardon Rock

Nach Ananas, Melonen, Füchsen und haste nicht gesehen ist der neuste Trend auf dem T-Shirt: Flamingo. Wie jeder dieser Trends ist auch der Flamingo erstmal an mir vorbei gegangen. Und wie bei dem Großteil dieser Trends habe ich vollkommen unbewusst am Trend teilgenommen. Das müsst ihr mir jetzt glauben! ich bin kein Hipster! Hehe. Ich bin beim Näbloggertreffen in Stuttgart einfach in einen Stoffladen gegangen (worden) und habe diesen Stoff aus dem Augenwinkel während eines Gesprächs gesehen, musste das Gespräch unterbrechen und diesen Stoff mitnehmen! Weiterlesen

Anémone und Renfrew

img_20160122_160418Ich hab mir nen Rock genäht! ;) Ich habe es ja schon angekündigt, dass ich eventuell ein paar viele Röcke nähe diesen Winter, deshalb kann sich jetzt auch keiner beschweren. Am liebsten würde ich ja nur Hollyburns und Kellys und Brumbys nähen, aber das wird auf Dauer ja auch langweilig. Deshalb mal was neues: Anémone. Ein Rock von Deer&Doe, den es in zwei Varianten gibt. Doreens Version hat mich überzeugt den Rock auch haben zu müssen. Weiterlesen

Brumby in magenta

img_20151230_163602Magenta war immer meine Lieblingsfarbe im Pelikan Wasserfarbmalkasten. Den hatten damals im Kunstunterricht alle Kinder! Manche Kinder hatten auch den doppelstöckigen mit silber und gold, ich aber leider nicht. Und so war das Magenta immer als erstes alle! Das war auch das einzig schöne am Kunstunterricht fand ich, also das Magenta. Ich kann überhaupt nicht malen und es löst in mir immer wieder erstaunen aus, wenn jemand das kann! Bob Ross zum Beispiel! Und auf einmal sieht der braune Klumpen aus wie ein Berg! Ich fass es nicht! Weiterlesen

Brumby und Lady Skater Shirt

img_20151003_163039Ich hab zur Abwechslung wieder was in blau gemacht! ;) Eine passende Kombi aus Lady Skater Shirt und Brumby Rock. Das Lady Skater Shirt ist eigentlich kein Shirt, sondern ein Dress. Aber das Oberteil sitzt toll bei mir und ich habe es auf Shirtlänge verlängert und den Rpck halt weggelassen. Dazu habe ich die Schnittteile vom Renfrew zur Hilfe genommen. Hatte den Vorteil, dass der Stoff dann gerade eben noch so gereicht hat, weil das Lady Skater Dress schön eng sitzt und für’s Renfrew hätte der Stoff nicht gereicht ;) Der lag hier schon länger im Schrank, ich habe mal eine Liv draus gemacht. Weiterlesen

Chardon

img_20150930_173627Wie letzte Woche versprochen, hier der zweite Rock nach dem Deer&Doe Schnittmuster Chardon. Im Grunde ist der Rock ja nichts besonderes. Insgesamt 3 Rechtecke (mit ein bisschen Taillierung), die in Kellerfalten gelegt werden, Beleg dran Reißverschluss dran und fertig. Ein Futter ist laut Anleitung nicht mal vorgesehen, ein Schnittteil gibt es dafür also nicht. Die langweilige, einfarbige Version hatte ich ja jetzt hinter mir und seitdem war ich auf der Suche nach einem breit gestreiften Stoff. Scheint nicht so in Mode zu sein im Moment. Weiterlesen

Audrey in Unst und Chardon

img_20150920_154113Ich vernähe und verstricke unheimlich viel blau im Moment. Eigentlich dachte ich immer rot wäre meine Lieblingsfarbe, oder lila oder halt irgendwas auffälliges. Aber ich muss mich damit abfinden, das es das gedeckte und manchmal etwas triste blau ist. Aber ich mein, ist ja auch keine Lösung sich hier selbst anzulügen :D ich weiß auch noch, dass mal zu Kindergarten und Grundschulzeiten blau meine Lieblingsfarbe war. Dann kam der blaue Lidschatten auf und dann war das vorbei. Weiterlesen